Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

de:2.0:admidio_in_joomla_einbinden [2009/08/05 21:23] (current)
fasse angelegt
Line 1: Line 1:
 +===== Admidio in Joomla einbinden =====
 +
 +
 +//Dieser Artikel wurde größtenteils von [[http://​forum.admidio.org/​viewtopic.php?​t=1005|Javan in unserem Forum]] geschrieben. Falls du auch einen Artikel zu einem Thema schreiben willst, kannst du diesen entweder im Forum posten oder uns anschreiben und um Editierrechte in diesem Wiki bitten.//
 +
 +Ziel dieser Beschreibung ist es Admidio ohne große Kenntnisse von HTML oder PHP in eine bestehende oder neu aufzusetzende Joomla-Installation zu integrieren. Joomla ist ein sehr mächtiges Tool um Homepages zu bauen, aber mit ein wenig Einarbeitung kann man Dank dem integrierten **Wrapper** sehr einfach die Funktionen von Admidio in eine Homepage integrieren. Neben Admidio lassen sich noch leicht andere Inhalte. ​
 +
 +Die Installation von Joomla ist vergleichbar mit der von Admidio. Man benötigt Webspace, und eine Datenbank. Auf die Installation von Joomla wird hier nicht näher eingegangen,​ dazu gibt es viele ausführliche Anleitungen im Internet.
 +
 +Vorweg noch eines, man sollte natürlich Admidio bereits installiert haben, da man es sonst nicht in Joomla einbinden kann.
 +
 +**WICHTIG:​** Admidio sollte in den Organisationseinstellungen auf das **Classic**-Theme umgestellt werden, ansonsten passt es optisch nicht zu Joomla, da es hier bereits auch schon Navigationsleisten gibt.
 +
 +Nach der erfolgreichen Installation von Joomla befindet man sich in der Adminebene. Um nun z.B. die Ankündigungen von Admidio als News auf die neu erstellte Homepage zu integrieren,​ geht man wie folgt vor:
 +
 +  - du gehst auf **Menüs** dort auf **Hauptmenü**
 +  - nun auf **neu - interner link“ – Wrapper – Wrapper**
 +  - Nun kannst du den **Titel** eintragen, welcher über dem Inhalt der Seite, die du gleich einfügst, erscheinen soll. Also z.B. //News//.
 +  - Bei **Alias** wiederholst du den Eintrag //News// noch einmal.
 +  - **Link** bleibt unverändert
 +  - **Anzeige in** belässt du auch bei Hauptmenü, ansonsten müsste man ein anderes gewünschtes zuvor angelegt haben.
 +  - **Übergeordneter Eintrag** wenn man dort einen anderen Menüeintrag auswählt, wird der //​News//​-Eintrag im Menü unter diesem etwas eingerückt dargestellt.
 +  - **Freigegeben** solltest du auf **JA** setzen, sonst erscheint dieser nicht
 +  - **Zugriffsebene** hier sollte man in diesem Fall **öffentlich** wählen, da so jeder der auf die Seite kommt nicht extra einen Joomla-Login und einen Admidio-Login benötigt. (Der Zugriff kann dann auch noch einmal innerhalb von Admidio konfiguriert werden)
 +  - **bei Klick, öffnen in** kann man so belassen, dann wird die Seite im selben Fenster geöffnet
 +  - **Wrapper Url** hier fügst du die Url für die Admidio Schnittstelle //​Ankündigungen//​ ein. \\ Z.B. www.deineurl.de/​admidio/​adm_program/​modules/​announcements/​announcements.php
 +
 +Nun sollten die Anpassungen noch gespeichert werden und unter **Vorschau** kann man sich das Ergebnis direkt anzeigen lassen. ​
 +
 +Diese Schritte musst du nun für alle Bereiche wiederholen,​ die du auf deiner Homepage mit Joomla darstellen willst, wie z.B. Gästebuch, Termine, Photos, Downloads und Login. Schon hast du Admidio in einer halbwegs passablen Aufmachung in Joomla integriert.
 +
 +Natürlich kommt nun das Feintuning:
 +  * Farbanpassung von Admidio an das Joomla Template eurer Wahl
 +  * Ggf. weitere Statische Textseiten in Joomla einfügen
 +  * Kleine optische Anpassungen in Joomla
  
  • de/2.0/admidio_in_joomla_einbinden.txt
  • Last modified: 2009/08/05 21:23
  • by fasse