Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:plugins:formfiller [2015/12/03 20:39]
rmb Schreibfehler korrigiert
de:plugins:formfiller [2021/01/11 19:50] (aktuell)
rmb [Änderungshistorie]
Zeile 2: Zeile 2:
 **(Formular-Füller)** **(Formular-Füller)**
 ==== Beschreibung ==== ==== Beschreibung ====
-Dieses Plugin ermöglicht es, PDF-Formulare mit den Profildaten und dem Profilbild von Mitgliedern zu befüllen.+Dieses Plugin ermöglicht es, PDF-Formulare mit Profildaten und Profilbildern von Mitgliedern, sowie beliebigen Texten und Bildern zu befüllen.
  
-Dabei kann FormFiller sowohl eine einzelnes PDF-Dokument (basierend auf den Profildaten eines Mitglieds) als auch Mehrfachdokumente (basierend auf einer in Admidio erstellten Liste) erstellen. Die Erzeugung von Etiketten ist ebenfalls möglich. Für jedes verwendete PDF-Formular bzw. jede Etikettenvorlage wird eine eigene Konfiguration angelegt.+Die Erzeugung von Etiketten ist ebenfalls möglich. Für jedes verwendete PDF-Formular bzw. jede Etikettenvorlage wird eine eigene Konfiguration erzeugt.
  
-Bei den PDF-Formularen kann es sich um unterschiedliche Arten von PDF-Dateien handeln, z.B. Beitrittserklärungen, SEPA-Lastschriftmandate, Einladungen oder Mitgliedsausweise.+Bei den PDF-Formularen kann es sich um unterschiedliche Arten von PDF-Dateien handeln, z.B. Beitrittserklärungen, SEPA-Lastschriftmandate, Einladungen, Serienbriefe oder Mitgliedsausweise. 
  
 ==== Downloads ==== ==== Downloads ====
-[[http://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=24|formfiller_2.0.1.zip]] (ab Admidio 3.0)+[[https://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=232|formfiller_3.0.1.zip]] - **(Admidio 4)**  
 + 
 +Ältere Version:\\  
 +[[https://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=214|formfiller_2.3.7.zip]] - (Admidio 3.3)\\ 
 +[[https://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=178|formfiller_2.2.2.zip]] - (Admidio 3.2)\\  
 +[[https://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=158|formfiller_2.1.2.zip]] - (Admidio 3.1)\\   
 +[[https://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=115|formfiller_2.0.2.zip]] - (Admidio 3.0)\\  
 +[[https://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=22|formfiller_1.0.3.zip]] - (ab Admidio 2.4.4)
  
 ==== Informationen ==== ==== Informationen ====
-Betreut von: **[[http://forum.admidio.org/memberlist.php?mode=viewprofile&u=1506|rmb]] **\\ +Betreut von: **[[https://www.admidio.org/forum/memberlist.php?mode=viewprofile&u=1506|rmb]] **\\ 
  
-Plugin-Version:     **2.0.1**\\ +Plugin-Version:     **3.0.1**\\ 
  
-Notwendige Admidio-Version:  **3.0**\\ +Notwendige Admidio-Version:  **4**\\ 
  
 Unterstützte Datenbanken:  **MySQL**\\  Unterstützte Datenbanken:  **MySQL**\\ 
  
-Unterstützte Sprachen: **Deutsch (du), Deutsch (Sie), Englisch**+Unterstützte Sprachen: **Deutsch (du), Deutsch (Sie), Englisch, Französisch**
  
 Lizenz: **GPL 2** Lizenz: **GPL 2**
  
-Ältere Version [[http://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/downloads/get_file.php?file_id=22|formfiller_1.0.3.zip]] (ab Admidio 2.4.4)+Sourcecode: [[https://github.com/rmbinder/FormFiller.git|GitHub]]
  
 ==== Screenshots ==== ==== Screenshots ====
Zeile 33: Zeile 40:
   * Im Ordner adm_plugins einen neuen Ordner mit dem Namen formfiller erstellen   * Im Ordner adm_plugins einen neuen Ordner mit dem Namen formfiller erstellen
   * Danach alle Dateien (und Ordner) des Ordners formfiller aus der entpackten Zip-Datei in diesen Ordner kopieren.   * Danach alle Dateien (und Ordner) des Ordners formfiller aus der entpackten Zip-Datei in diesen Ordner kopieren.
-  * Zuletzt noch den Link zum Plugin in die Datei my_body_bottom.php einfügen. +  * Anschließend über das Admidio-Modul Menü einen Menüeintrag für FormFiller mit folgender URL erzeugen: /adm_plugins/formfiller/formfiller.php (Beim Erstellen dieses Menüeintrages wird dringend empfohlenim Feld „Sichtbar für“ eine Rolle anzugeben). 
- +
-^Hier gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:^^ +
-|Soll der Link zu FormFiller im vorhandenen Module-Menü angezeigt werden:|Soll der Link zu FormFiller in einem eigenen Plugins-Menü angezeigt werden:+
-|{{:de:plugins:formfiller:link-in-menue-module.png?150}}|{{:de:plugins:formfiller:link-in-menue-plugins.png?150}}| +
-|Dann DIREKT VOR der vorhandenen Anweisung "$moduleMenu->show();" diese Zeile einfügen:|Dann diese Zeilen einfügen (falls noch nicht vorhanden):+
-|include(SERVER_PATH."/adm_plugins/formfiller/formfiller.php");|$pluginMenu = new Menu('plugins''Plugins');| +
-|:::|include(SERVER_PATH'/adm_plugins/formfiller/formfiller.php');+
-|:::|$pluginMenu->show();|+
  
 ==== Update ==== ==== Update ====
   * Zuerst alle Dateien im Pluginverzeichnis von FormFiller löschen.   * Zuerst alle Dateien im Pluginverzeichnis von FormFiller löschen.
-  * Danach weiterfahren, wie unter Installation beschrieben.+  * Danach alle Dateien (und Ordner) des Ordners formfiller aus der entpackten Zip-Datei in das Pluginverzeichnis kopieren. 
 + 
 +==== Änderungshistorie ==== 
 +//3.0.1 (11.01.2021)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av3.0.1|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//3.0.0 (12.12.2020)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av3.0.0|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.7 (06.03.2020)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.7|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.6 (10.01.2020)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.6|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.5 (04.01.2020)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.5|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.4 (04.02.2019)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.4|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.3 (04.02.2019)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.3|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.2 (30.10.2018)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.2|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.1 (22.04.2018)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.1|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.3.0 (16.04.2018)// 
 +  * Kompatibilität mit Admidio 3.3 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.3.0|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.2.2 (25.11.2017)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.2.2|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.2.1 (03.05.2017)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.2.1|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.2.0 (19.12.2016)// 
 +  * Kompatibilität mit Admidio 3.2 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.2.0|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.1.2 (13.09.2016)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.1.2|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.1.1 (09.06.2016)// 
 +  * [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/issues?q=milestone%3Av2.1.1|Alle Änderungen dieser Version auf GitHub]] 
 + 
 +//2.1.0 (09.02.2016)// 
 +  * Kompatibilität mit Admidio 3.1 
 + 
 +//2.0.2 (18.01.2016)// 
 +  * Die versehentlich gelöschte Funktion "strstr_multiple" wieder eingefügt 
 +  * Link zur Dokumentation geändert 
 +  * Option Vortext "{=" und Nachtext "}=" von lagro eingearbeitet
  
-==== Versionshistorie ==== 
 //2.0.1 (02.11.2015)// //2.0.1 (02.11.2015)//
   * Fehler (verursacht durch die Methode addHeadline) behoben   * Fehler (verursacht durch die Methode addHeadline) behoben
Zeile 68: Zeile 122:
  
 //1.0.0 (14.04.2014)// //1.0.0 (14.04.2014)//
 +
  
 ==== Funktionsweise ==== ==== Funktionsweise ====
-FormFiller kann Einzeldokumente (mit den Profildaten eines einzelnen Mitglieds) als auch Mehrfachdokumente (mit den Profildaten mehrerer Mitglieder) erstellenUnterschieden wird dabei zwischen Formulardruck (feste X-Y-Koordinaten) und Etikettendruck (relative X-Y-Koordinaten). +FormFiller erstellt PDF-Dokumente mit den Profildaten von Mitgliedern sowie mit beliebigen Texten oder auch Bildern. Die Mitglieder können entweder namentlich ausgewählt oder anhand einer vorher definierten „Eigenen Liste“ bestimmt werdenBeim Drucken unterscheidet FormFiller zwischen Formulardruck (feste X-Y-Koordinaten) und Etikettendruck (relative X-Y-Koordinaten).
- +
-=== Begriffsdefinition "Einzeldokument" === +
- +
-Wird über die Benutzerverwaltung das Profil eines Mitglieds aufgerufen, so werden unterhalb des Menüpunktes Formular-Füller alle erstellten Konfigurationen in Listenform dargestellt. Beim Anklicken einer Konfiguration liest FormFiller die Adresszeile des Browsers aus, extrahiert die user_id des Mitglieds und erzeugt mit den Daten dieses Mitglieds ein einzelnes PDF-Dokument. +
- +
-{{:de:plugins:formfiller:link-in-menue-plugins-mit-konfigurationen.png?200}} +
- +
-Im obigen Beispiel werden drei Konfigurationen angezeigt (Musterformular, Umschlag DL und Adressetiketten). Dies sind auch die bei einer Neuinstallation erstellten Musterkonfigurationen. +
- +
-=== Begriffsdefinition "Mehrfachdokument" === +
- +
-Auch das Erstellen von Mehrfachdokumenten ist mit FormFiller möglich. Mehrfachdokument bedeutet, es werden die Daten mehrerer Mitglieder zum Befüllen eines PDF-Dokumentes verwendet. Hierüber können auf einfache Art und Weise Serienbriefe oder Adressetiketten erstellt werden. +
- +
-Über den Menüpunkt Formular-Füller wird das Modul für Mehrfachdokumente aufgerufen. +
- +
-{{:de:plugins:formfiller:standardansicht.png?400}} +
- +
-Über den Button „PDF-Datei erzeugen“ wird ein Mehrfachdokument mit Daten von Mitgliedern, die anhand von Listenkonfiguration und Rolle gefiltert wurden, erzeugt. //(Hinweis: Ausgewertet werden in der Listenkonfiguration nur Bedingungen, die zu einem Feld angegeben sind. Felder ohne Bedingung sind für diese Abfrage nicht von Bedeutung.)// +
- +
-Ist "Listenkonfiguration" oder "Rolle" nicht belegt, so erscheint folgende Fehlermeldung: +
- +
-{{:de:plugins:formfiller:standardansicht-fehlende-listenkonfiguration.png?300}} +
-{{:de:plugins:formfiller:standardansicht-fehlende-rolle.png?300}}+
  
 === Begriffsdefinition "Formulardruck" === === Begriffsdefinition "Formulardruck" ===
  
-Formulardruck im Sinne von FormFiller bedeutet, dass die Befüllung eines PDF-Formulars anhand fester XY-Koordinaten durchgeführt wird. Die Angaben für X und Y definieren hierbei die horizontale und vertikale Position in Millimeter bezogen auf die linke, obere Ecke des PDF-Formulars. +Formulardruck im Sinne von FormFiller bedeutet, dass die Befüllung eines PDF-Formulars anhand absoluter XY-Koordinaten durchgeführt wird. Die Angaben für X und Y definieren hierbei die horizontale und vertikale Position in Millimeter bezogen auf die linke, obere Ecke des PDF-Formulars. 
  
 Beispiel:\\ Beispiel:\\
Zeile 107: Zeile 139:
 ⇒ Vorname (bei 60mm) steht vor Nachname (bei 100mm) ⇒ Vorname (bei 60mm) steht vor Nachname (bei 100mm)
  
-Weitergehende Informationen zu diesem Thema befinden sich im Abschnitt „Konfigurationen“ in dieser Dokumentation.+Weitergehende Informationen zu diesem Thema befinden sich im Abschnitt „Menüpunkt Konfigurationen“ in dieser Dokumentation.
  
 === Begriffsdefinition "Etikettendruck" === === Begriffsdefinition "Etikettendruck" ===
Zeile 128: Zeile 160:
 ⇒ Kleinste X-Koordinate im Beispiel ist 20, d.h. das Geschlecht (= Anrede) bestimmt den Beginn des Drucks an Position 20,30 (20 Millimeter nach rechts und 30 Millimeter nach unten, bezogen auf die linke, obere Ecke des Formulars). Vorname und Nachname werden, jeweils getrennt durch ein Leerzeichen, angefügt. ⇒ Kleinste X-Koordinate im Beispiel ist 20, d.h. das Geschlecht (= Anrede) bestimmt den Beginn des Drucks an Position 20,30 (20 Millimeter nach rechts und 30 Millimeter nach unten, bezogen auf die linke, obere Ecke des Formulars). Vorname und Nachname werden, jeweils getrennt durch ein Leerzeichen, angefügt.
  
-Weitergehende Informationen zu diesem Thema befinden sich im Abschnitt „Konfigurationen“ in dieser Dokumentation.+Weitergehende Informationen zu diesem Thema befinden sich im Abschnitt „Menüpunkt Konfigurationen“ in dieser Dokumentation. 
 + 
 +=== Das Hauptmenü === 
 + 
 +Zum Befüllen eines PDF-Dokumentes muss im Hauptmenü eine Datenquelle und eine Formularkonfiguration ausgewählt werden. Die Angabe einer PDF-Datei ist optional. 
 + 
 +{{:de:plugins:formfiller:hauptmenue.png?400}} 
 + 
 +Als Datenquelle kann entweder eine Listenkonfiguration in Verbindung mit einer Rolle dienen oder einzelne Benutzer.  
 +Ausgewertet werden in der Listenkonfiguration nur Bedingungen, die zu einem Feld angegeben sind. Felder ohne Bedingung sind ohne Bedeutung. 
 + 
 +{{:de:plugins:formfiller:hauptmenue-auswahl-listenkonfiguration-und-rolle.png?400|}} 
 +{{:de:plugins:formfiller:hauptmenue-auswahl-benutzer.png?400}} 
 + 
 +In der Formularkonfiguration  sind die verschiedenen Parameter für den Druck definiert, u. a. die XY-Koordinaten der zu druckenden Profilfelder, Schriftgröße, Schriftfarbe, Beziehungen, die Unterscheidung Formular- oder Etikettendruck. 
 + 
 +Wurde in einer Formularkonfiguration keine PDF-Datei definiert, so kann über „PDF-Datei (optional)“ ein zu befüllendes PDF-Dokument ausgewählt werden. 
 + 
 +{{:de:plugins:formfiller:hauptmenue-auswahl-benutzer-mit-pdf-datei.png?400}}
  
 === Menü Einstellungen === === Menü Einstellungen ===
  
-Das Menü **Einstellungen** ist über den Link Einstellungen, rechts oben in der Standardansicht anwählbar. Es ist in vier Menüpunkte unterteilt.+Das Menü **Einstellungen** ist über den, nur für Administratoren sichtbaren Link "Einstellungen", rechts oben im Hauptmenü anwählbar. Es ist in drei Menüpunkte unterteilt.
  
   * Konfigurationen   * Konfigurationen
   * Optionen   * Optionen
-  * Pluginfreigabe 
   * Plugininformationen   * Plugininformationen
  
Zeile 143: Zeile 192:
  
 === Menüpunkt Konfigurationen === === Menüpunkt Konfigurationen ===
-Über Konfigurationen können beliebig viele PDF-Formulare oder Etikettenvorlagen erstellt werden. Nach einer Neuinstallation sind drei Musterkonfigurationen voreingestellt und mit Standardwerten befüllt:+Über Konfigurationen können beliebig viele Formularkonfigurationen erstellt werden. Nach einer Neuinstallation sind drei Musterkonfigurationen voreingestellt und mit Standardwerten befüllt:
  
   * Musterformular   * Musterformular
Zeile 154: Zeile 203:
  
 == Bezeichnung == == Bezeichnung ==
-Das Feld Bezeichnung ist ein Pflichtfeld und immer zu befüllen. Beim Anzeigen oder Bearbeiten des Profils eines Mitglieds wird diese Bezeichnung als Link angezeigt. Gelöscht werden kann eine Konfiguration, indem man den Inhalt des Feldes Bezeichnung löscht und anschließend den Speichern-Button betätigt.+Das Feld Bezeichnung ist ein Pflichtfeld und immer zu befüllen.
  
 == Schriftart, Schriftstil, Schriftgröße und Schriftfarbe == == Schriftart, Schriftstil, Schriftgröße und Schriftfarbe ==
Zeile 162: Zeile 211:
 {{:de:plugins:formfiller:wahlmoeglichkeit-schriftstil.png?200}} {{:de:plugins:formfiller:wahlmoeglichkeit-schriftstil.png?200}}
 {{:de:plugins:formfiller:wahlmoeglichkeit-schriftfarbe.png?200}} {{:de:plugins:formfiller:wahlmoeglichkeit-schriftfarbe.png?200}}
 +
 +== PDF-Form-Ausrichtung, PDF-Form-Größe, PDF-Form-Einheit ==
 +Parameter für die zu erstellende PDF-Datei.
  
 == PDF-Datei == == PDF-Datei ==
 Über PDF-Datei kann ein PDF-Formular ausgewählt und dieser Konfiguration zugewiesen werden. Über PDF-Datei kann ein PDF-Formular ausgewählt und dieser Konfiguration zugewiesen werden.
 +
 +Wichtiger Hinweis: PDF-Formulare dürfen maximal die PDF-Version 1.4 aufweisen. Erscheint die Fehlermeldung 
 +//"This document (....pdf) probably uses a compression technique which is not supported by the free parser shipped with FPDI."//, dann wurde das PDF-Formular in einer höheren Version und mit spezifischen Techniken erstellt, die FormFiller nicht verarbeiten kann.
  
 {{:de:plugins:formfiller:wahlmoeglichkeit-pdf-datei.png?200}} {{:de:plugins:formfiller:wahlmoeglichkeit-pdf-datei.png?200}}
  
-Damit FormFiller auf PDF-Formulare zugreifen kann, müssen diese vorher in den Downloads-Bereich von Admidio hochgeladen werden //(Hinweis: Die Auswahl für eine PDF-Datei wird erst am Bildschirm angezeigt, wenn mindestens eine Datei in den Downloads-Bereich hochgeladen wurde)//. Wird für eine Konfiguration kein PDF-Formular ausgewählt, so erzeugt FormFiller selbständig ein leeres Dokument im Format A4, hoch und der Einheit Millimeter.+Damit FormFiller auf PDF-Formulare zugreifen kann, müssen diese vorher in den Download-Bereich von Admidio hochgeladen werden //(Hinweis: Die Auswahl für eine PDF-Datei wird erst am Bildschirm angezeigt, wenn mindestens eine Datei in den Download-Bereich hochgeladen wurde)//. Wird für eine Konfiguration kein PDF-Formular ausgewählt, so erzeugt FormFiller selbständig ein leeres Dokument anhand der Vorgaben von PDF-Form-Ausrichtung, PDF-Form-Größe und PDF-Form-Einheit (Standard ist Hochformat, A4, und Einheit Millimeter).
  
 == Etiketten == == Etiketten ==
Zeile 179: Zeile 234:
   * 7 Etiketten untereinander (7 Zeilen), im Abstand von 25 mm (Zeilenabstand)   * 7 Etiketten untereinander (7 Zeilen), im Abstand von 25 mm (Zeilenabstand)
  
-Ist das Feld Etiketten befüllt, so werden die XY-Positionsangaben von FormFiller in einer anderen Art und Weise interpretiert: Zuerst sortiert FormFiller alle Profilfelder anhand der Positionsangaben nach Zeile (Y-Koordinate) und Spalte (X-Koordinate). Anschließend wird die kleinste X-Koordinate einer Zeile bestimmt. Diese kleinste X-Koordinate legt den Beginn des Drucks fest. Alle weiteren X-Koordinaten derselben Zeile dienen ausschließlich der Sortierung.+Ist das Feld Etiketten befüllt, so werden die XY-Positionsangaben von FormFiller folgendermaßen interpretiert: Zuerst sortiert FormFiller alle Profilfelder anhand der Positionsangaben nach Zeile (Y-Koordinate) und Spalte (X-Koordinate). Anschließend wird die kleinste X-Koordinate einer Zeile bestimmt. Diese kleinste X-Koordinate legt den Beginn des Drucks fest. Alle weiteren X-Koordinaten derselben Zeile dienen ausschließlich der Sortierung.
  
 Beispiel:\\  Beispiel:\\ 
Zeile 190: Zeile 245:
  
 Hinweis: Um in ein PDF-Dokument ein einzelnes Adressetikett zu schreiben (z.B. Serienbrief mit Einladungen, wobei jede einzelne Einladung die Adresse des Mitglieds aufweisen soll), müssen im Feld Etiketten folgende Werte eingetragen werden: 1,0,1,0. Hinweis: Um in ein PDF-Dokument ein einzelnes Adressetikett zu schreiben (z.B. Serienbrief mit Einladungen, wobei jede einzelne Einladung die Adresse des Mitglieds aufweisen soll), müssen im Feld Etiketten folgende Werte eingetragen werden: 1,0,1,0.
 +
 +== Beziehung ==
 +Neben den Profildaten eines Mitglieds können auch die Profildaten einer Beziehung ausgelesen werden (Hinweis: Profilfelder einer Beziehung stehen in der Feldwahl erst zur Verfügung, nachdem die Formularkonfiguration gespeichert, geschlossen und wieder geöffnet wurde).
 +
 +{{:de:plugins:formfiller:beziehung-feldwahl.png?400}}
 +
 +Im folgenden Beispiel ist die Beziehung „Ehepartner/-in“ gewählt und die Profildaten des Partners sind in der Konfiguration verfügbar.
 +
 +{{:de:plugins:formfiller:beziehung-positionen.png?400}}
 +
 +Im Hauptmenü werden als Benutzer das Mitglied und sein Ehepartner gewählt.
 +
 +{{:de:plugins:formfiller:hauptmenue-auswahl-mit-partner.png?400}}
 +
 +Bei Etikettendruck könnte das Ergebnis wie folgt aussehen:
 +{{:de:plugins:formfiller:adresse-dl-mit-partner-ohne-frankiervermerk.png?400}}
 +
 +Auch der Druck eines Frankiervermerkes für Dialogpost ist möglich. 
 +{{:de:plugins:formfiller:adresse-dl-mit-partner-und-frankiervermerk.png?400}}
  
 == Feldwahl == == Feldwahl ==
Zeile 201: Zeile 275:
 Um einzelne Profilfelder hervorzuheben, können zusätzlich zu X- und Y-Koordinate weitere Anweisungen mitangegeben werden. Mehrere Zusatzanweisungen sind hierbei durch Semikolon zu trennen.  Um einzelne Profilfelder hervorzuheben, können zusätzlich zu X- und Y-Koordinate weitere Anweisungen mitangegeben werden. Mehrere Zusatzanweisungen sind hierbei durch Semikolon zu trennen. 
  
-Syntax:\\ +Die verschiedenen Parameter für die Zusatzanweisungen:\\ 
-|Schriftart:    |F=<Text>                                 |z.B. F=Arial       + 
-|Schriftstil  |A=B oder I oder U                      |z.B. A=//(B entspricht fett, I entspricht kursiv, U entspricht unterstrichen, Mehrfachkombinationen sind ebenso möglich: A=BU entspricht fett + unterstrichen)//    +^  Parameter  ^Bedeutung      ^Gültigkeit       abgeleitet von    ^Beispiel   ^Anmerkung| 
-|Schriftgröße:  |S=<Größe in Punkt>                       |z.B. S=20          +^           |Schriftart                   |   (F)ont            |F=Arial    |Mögliche Werte: Courier oder Arial oder Times oder Symbol oder ZapfDingbats
-|Schriftfarbe:  |C=<RGB-Wert>                             |z.B. C=0,0,255     +^           |Schriftstil                    (A)ttribut            |A=B    |Mögliche Werte: B (bold, fett) oder I (italic, kursiv) oder U (underline, unterstrichen), Mehrfachkombinationen sind möglich| 
-|Geschlecht   |T=<Text für männlich>,<Text für weiblich>   |z.B. T=Herrn,Frau  | +^           |Schriftgröße   |                 (S)ize            |S=16    |Schriftgröße in Punkt
-  +^           |Schriftfarbe   |                 (C)olor            |C=0,0,255    |Schriftfarbe als RGB-Wert (Rot-Grün-Blau)| 
- Beispiel:\\ +^           |Text   |nur bei Options-/Dropdownfeldern (z.B. Geschlecht) |   (T)ext            |T=Herrn,Frau    |   | 
- **Profilfeld**   **Position und Zusatzanweisungen**   **Bedeutung**  |+^           |Vortext        |                             |{=Hallo    | | 
 +^           |Nachtext                                   |}=,    | | 
 +^           |Datum   |nur bei Zusatzfeld **Datum**               (D)ate            |D=d.m.y    |Formatparameter der Funktion date()| 
 +^           |beliebiger Text   |nur bei Zusatzfeld **Text**               (V)alue            |V=Hinweis    |   | 
 +^           |Bild   |nur bei Zusatzfeld **Profilfoto**               (L)ogo            |L=PIC1234.jpg    |   | 
 +^   LW         |Linienbreite   |nur bei Zusatzfeld **Linie** oder **Rechteck**               (L)ine(W)idth            |LW=0.5    |   | 
 +^   DC         |Zeichenfarbe   |nur bei Zusatzfeld **Linie** oder **Rechteck**               (D)raw(C)olor            |DC=255,0,0    |Zeichenfarbe als RGB-Wert (Rot-Grün-Blau)   | 
 +^   FC         |Füllfarbe   |nur bei Zusatzfeld **Rechteck**               (F)ill(C)olor            |FC=0,100,100    |Füllfarbe als RGB-Wert (Rot-Grün-Blau)   
 +^   RS         |Rechteckstil   |nur bei Zusatzfeld **Rechteck**               (R)ectangle(S)tyle            |RS=D   |Mögliche WerteD (draw, mit Rahmen) oder F (fill, ausgefüllt) oder DF (draw and fill, ausgefüllt mit Rahmen)   | 
 +^           |Drucken auf Seite...                 (P)age            |P=2   |Hinweis: Wird der Parameter P für eine Seite verwendet die nicht existiertso wird das Feld nicht ausgedruckt   | 
 +^           |KeyManager Profilfeld  |nur bei Zusatzfeld **Text**  |   (K)eyManager            |K=KEYNAME    |Das Plugin KeyManager (Schlüsselverwalter) besitzt keine eigene Druckroutine. FormFiller stellt über den Parameter K eine Schnittstelle zum Erstellen von Schlüsselübergabebelegen zur Verfügung. 
 +^   OI         |Index für den Druck   |              (O)rder(I)ndex            |OI=4    |   | 
 +^   OW         |Zeilenabstand im mm              |   (O)rder(W)idth            |OW=10    |   | 
 + 
 +Verwendung und Auswirkung des Druckparameters "P" bei ein- und mehrseitigen PDF-Dateien: \\ 
 +^    ^  FormFiller-Konfiguration enthält Druckparameter für eine einzige Seite (der Parameter P=x wird nicht verwendet)  ^  FormFiller-Konfiguration enthält Druckparameter für mehr als eine Seite (der Parameter P=x wird verwendet) 
 +^  Es ist keine PDF-Datei ausgewählt, in die die Daten geschrieben werden sollen  |  Die Ausgabedatei enthält x Seiten entsprechend der Anzahl der Adressen. Als Hintergrund dient jeweils eine leere DIN A4 Seite.  |  Die Daten eines Mitglieds werden entsprechend dem Parameter P auf mehrere Seiten aufgeteilt. Als Hintergrund dient jeweils eine leere DIN A4 Seite. 
 +^  Die zu beschreibende PDF-Datei besteht aus einer Seite oder aus mehreren Seiten (z.B. eine Einladung im Format DIN A 4 oder viele Postkarten mit Online-Briefmarken  |  Die Ausgabedatei enthält x Seiten entsprechend der Anzahl der Adressen. Als Hintergrund dient jeweils die ausgewählte PDF-Datei. Die Daten des ersten Mitglieds werden auf die erste Seite der PDF-Datei gedruckt. Die Daten des zweiten Mitglieds werden auf die zweite Seite der PDF-Datei gedrucktusw. Sind alle Seiten der  PDF-Datei bedruckt, wird bei der ersten Seite wieder angefangen. Beispiel: Es sollen die Daten von 4 Mitgliedern in eine PDF-Datei die aus zwei Seiten besteht, gedruckt werden. Die Daten des ersten Mitglieds werden auf die erste Seite der PDF-Datei gedruckt. Die Daten des zweiten Mitglieds auf die zweite Seite der PDF-Datei. Anschließend wird wieder bei der ersten Seite begonnen. Daten des 3. Mitgliedes werden wieder gedruckt auf Seite 1, Daten des 4. Mitgliedes werden wieder gedruckt auf Seite 2.    Die Daten eines Mitglieds werden entsprechend dem Parameter P auf mehrere Seiten aufgeteilt. Als Hintergrund dient jeweils die ausgewählte PDF-Datei. Beispiel: Es sollen die Daten von 3 Mitgliedern in eine PDF-Datei die aus zwei Seiten besteht, gedruckt werden. Als Parameter werden P=1 und P=2 verwendet. Ergebnis: Die Daten des ersten Mitglieds werden entsprechend der P-Parameter auf die Seiten 1 und 2 gedruckt. Beim zweiten Mitglied wird wieder bei Seite 1 begonnen. Die Daten werden entsprechend der P-Parameter auf die Seiten 1 und 2 gedruckt. Beim dritten Mitglied ist es ebenso.  | 
 + 
 + Beispiele:\\ 
 + Profilfeld   Position und Zusatzanweisungen   Bedeutung  |
 |Nachname          |10,20                                 |Nachname auf Position 10,20     | |Nachname          |10,20                                 |Nachname auf Position 10,20     |
 |Vorname           |10,40;S=7;F=Arial                     |Vorname auf Position 10,40 mit Schriftart Arial in 7pt     | |Vorname           |10,40;S=7;F=Arial                     |Vorname auf Position 10,40 mit Schriftart Arial in 7pt     |
Zeile 215: Zeile 309:
 |Geschlecht        |40,20,60,20;T=Herrn,Frau              |abhängig vom Geschlecht, wird der Text „Herrn“ an Position 40,20 oder der Text „Frau“ an Position 60,20 geschrieben  | |Geschlecht        |40,20,60,20;T=Herrn,Frau              |abhängig vom Geschlecht, wird der Text „Herrn“ an Position 40,20 oder der Text „Frau“ an Position 60,20 geschrieben  |
  
- +**Besonderheit Profilfeld Geschlecht**
-//Besonderheit Profilfeld Geschlecht//+
  
 Um das Geschlecht eines Mitglieds in Formularen zu kennzeichnen oder um den Text „Herrn“ oder „Frau“ auf Etiketten zu schreiben, gibt es für das Profilfeld Geschlecht eine abweichende Syntax. Um das Geschlecht eines Mitglieds in Formularen zu kennzeichnen oder um den Text „Herrn“ oder „Frau“ auf Etiketten zu schreiben, gibt es für das Profilfeld Geschlecht eine abweichende Syntax.
Zeile 227: Zeile 320:
 X,Y; T=<Text für männlich>,<Text für weiblich> //(Sowohl der "Text für männlich", als auch der "Text für weiblich" werden an Position X,Y ausgegeben.)// X,Y; T=<Text für männlich>,<Text für weiblich> //(Sowohl der "Text für männlich", als auch der "Text für weiblich" werden an Position X,Y ausgegeben.)//
  
-Beispiel:+Beispiele:
  
 1. Fall:\\   1. Fall:\\  
Zeile 244: Zeile 337:
  
 2. Fall:\\  2. Fall:\\ 
-Für Etiketten soll, abhängig von Geschlecht, der Text „Herrn“ bzw. „Frau“ an Position 70,40 geschrieben werden.+Für Etiketten soll, abhängig vom Geschlecht, der Text „Herrn“ bzw. „Frau“ an Position 70,40 geschrieben werden.
  
 Syntax:\\  Syntax:\\ 
Zeile 253: Zeile 346:
  
  
-//Die Zusatzfelder Datum, Profilfoto und Text//+**Die Zusatzfelder Datum, ProfilfotoText, Linie und Rechteck**
  
-Zusätzlich zu den Profilfeldern können das aktuelle Datum, das Profilfoto des Mitglieds (wenn vorhanden) als auch ein beliebiger Text in das PDF-Dokument eingefügt werden.+Zusätzlich zu den Profilfeldern können das aktuelle Datum, das Profilfoto des Mitglieds (wenn vorhanden), ein Bild aus dem Download-Bereich von Admidio, ein beliebiger Text, eine Linie oder auch ein Rechteck in das PDF-Dokument eingefügt werden.
  
-Syntax:\\  + Feld   Position und Zusatzanweisungen   Bedeutung  |
- **Feld**   **Position und Zusatzanweisungen**   **Bedeutung**  |+
 |Datum       |10,20                                 |Aktuelles Datum auf Position 10,20  | |Datum       |10,20                                 |Aktuelles Datum auf Position 10,20  |
-|Datum       |10,40;D=d. F Y                        |Aktuelles Datum im Format <Tag>. <Monat> <Jahr> ( =Formatparameter der Funktion date() ) auf Position 10,40  |+|Datum       |10,40;D=d. F Y                        |Aktuelles Datum im Format <Tag>. <Monat> <Jahr> ( =Formatparameter der Funktion date() ) auf Position 10,40, z.B. 12. November 2017 |
 |Datum       |17,20;F=Arial;S=12                    |Aktuelles Datum auf Position 17,20 in Arial 12 pt  | |Datum       |17,20;F=Arial;S=12                    |Aktuelles Datum auf Position 17,20 in Arial 12 pt  |
 |Profilfoto  |40,20                                 |Das Profilfoto des Mitglieds (wenn vorhanden) wird auf Position 40,20 mit 72 dpi eingefügt.  | |Profilfoto  |40,20                                 |Das Profilfoto des Mitglieds (wenn vorhanden) wird auf Position 40,20 mit 72 dpi eingefügt.  |
 |Profilfoto  |40,20,30                              |Das Profilfoto des Mitglieds wird auf Position 40,20 mit einer Breite von 30 mm, unter Beibehaltung der Seitenverhältnisse, eingefügt.  | |Profilfoto  |40,20,30                              |Das Profilfoto des Mitglieds wird auf Position 40,20 mit einer Breite von 30 mm, unter Beibehaltung der Seitenverhältnisse, eingefügt.  |
 |Profilfoto  |40,20,0,50                            |Das Profilfoto des Mitglieds wird auf Position 40,20 mit einer Höhe von 50 mm, unter Beibehaltung der Seitenverhältnisse, eingefügt.  | |Profilfoto  |40,20,0,50                            |Das Profilfoto des Mitglieds wird auf Position 40,20 mit einer Höhe von 50 mm, unter Beibehaltung der Seitenverhältnisse, eingefügt.  |
-|Profilfoto  |40,20,30,50;L=bild.jpg                |Das Foto bild.jpg aus dem Downloads-Bereich von Admidio wird, wenn vorhanden, auf Position 40,20 mit einer Breite von 30 mm und einer Höhe von 50 mm eingefügt.  |+|Profilfoto  |40,20,30,50;L=bild.jpg                |Das Foto bild.jpg aus dem Download-Bereich von Admidio wird, wenn vorhanden, auf Position 40,20 mit einer Breite von 30 mm und einer Höhe von 50 mm eingefügt.  |
 |Text        |10,20;V=Hinweis                       |Der Text Hinweis wird auf Position 10,20 eingefügt  | |Text        |10,20;V=Hinweis                       |Der Text Hinweis wird auf Position 10,20 eingefügt  |
 +|Linie       |20,40,60,80;LW=0.5                    |Linie von Position 20,40 nach Position 60,80 in Linienbreite 0.5 mm |
 +|Rechteck    |60,70,20,40;LW=2;RS=FD;DC=255,0,0;FC=0,255,255     |Rechteck an Position 60,70 mit Breite 20 und Höhe 40, ausgefüllter Rahmen mit Rahmenbreite 2 mm, Rahmenfarbe 255,0,0 und Füllfarbe 0,255,255  |
  
 Unterstützte Bildformate:  Unterstützte Bildformate: 
Zeile 272: Zeile 366:
   * PNG (Portable Network Graphics)    * PNG (Portable Network Graphics) 
   * GIF (Graphics Interchange Format)    * GIF (Graphics Interchange Format) 
 +
 +**Dynamische Felder**
 +
 +Bei dynamischen Feldern (z.B. Rollenmitgliedschaften) geben die X- und Y-Koordinaten die Position der ersten Zeile des Drucks an.
 +
 +Alle weiteren Zeilen werden dynamisch (je nach Anzahl der Rollen bei einer Rollenmitgliedschaft) angefügt. Der Zeilenabstand in Millimeter kann durch den Parameter OW=x (z.B. OW=10) definiert werden. Die Standardeinstellung ist 5 mm.
 +
 +Sollen nach einem dynamischen Feld weitere Felder (Profilfelder, Texte, weitere dynamische Felder) ausgedruckt werden, so muß der Parameter OI=x (z.B. OI=1) verwendet werden. Mit OI=x kann eine Reihenfolge der Zeilen festgelegt werden. Die X-/Y-Koordinaten des Feldes mit dem kleinsten OI-Wert (z.B. OI=1) legen hierbei den Startpunkt der gesamten Liste fest.
 +
 +Beispiel:
 +|Text |20,120;.........;OI=1;.........OW=10 |
 +|Linie | ...................;OI=2;........;OW=8 |
 +|Rollenmitgliedschaften |..........;OI=3;.............;OW=7 |
 +|Nachname |.........................;OI=5;............... |
 +|Vorname |....................;OI=4;.................. |
 +
 +Im obigen Beispiel beginnt der Druck an Position 20,120 mit einem Text. An Position 20,130 wird eine Linie gezeichnet. Die Auflistung der Rollenmitgliedschaften beginnt an Position 20,138. Jede Rolle wird mit einem Abstand von 7 mm unter der Vorherigen gedruckt. Nach allen Rollen wird zuerst der Vorname und zuletzt der Nachname gedruckt.
 +
 +Eine Musterkonfiguration "Personalbogen.cfg" mit den Parametern OI und OW [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/releases|ist hier auf GitHub unter Release 2.3.3 verfügbar]]).
 +
 +//Hinweis://
 +Der Parameter OI=x kann nur bei Feldern mit absoluten Koordinatenangaben verwendet werden (z.B. Text an Pos X/Y oder Line von Pos X/Y nach Pos X2/Y2). OI=x funktioniert nicht bei Rechtecken oder Bildern, da bei ihnen X2 und Y2 relative Werte sind.
  
 === Menüpunkt Optionen === === Menüpunkt Optionen ===
Zeile 280: Zeile 396:
 == max. PDF-Anzeige == == max. PDF-Anzeige ==
 Max. PDF-Anzeige ist die maximale Seitenzahl, die ein PDF-Dokument (bei Erstellung von Mehrfachdokumenten) aufweisen darf, damit es noch am Bildschirm angezeigt wird. Ist die Anzahl der Seiten größer, wird sofort der Download der Datei angeboten. Max. PDF-Anzeige ist die maximale Seitenzahl, die ein PDF-Dokument (bei Erstellung von Mehrfachdokumenten) aufweisen darf, damit es noch am Bildschirm angezeigt wird. Ist die Anzahl der Seiten größer, wird sofort der Download der Datei angeboten.
 +
 +== Zusätzliche PDF-Größen ==
 +Hier können neben den Standardgrößen A3, A4 usw. zusätzliche Größen für das zu erzeugende PDF-Dokument angegeben werden. Mehrere Größen sind durch Semikolon zu trennen (z.B. 160x100;120x60).
 +
 +== Export/Import ==
 +Über Export/Import können Konfigurationen sowohl exportiert als auch importiert werden
 +(Beispielkonfigurationen gibt es auf [[https://github.com/rmbinder/FormFiller/releases]]).
 +
 +{{:de:plugins:formfiller:export_import.png?300}}
  
 == Deinstallation == == Deinstallation ==
Zeile 286: Zeile 411:
 {{:de:plugins:formfiller:deinstallation.png?300}} {{:de:plugins:formfiller:deinstallation.png?300}}
 {{:de:plugins:formfiller:deinstallation-hinweis.png?300}} {{:de:plugins:formfiller:deinstallation-hinweis.png?300}}
- 
-=== Menüpunkt Pluginfreigabe === 
-Auswahl der Rollen, deren Angehörige das Plugin aufrufen dürfen. Das Plugin und das Einstellungen-Menü können getrennt voneinander für bestimmte Rollen freigeschaltet werden. 
- 
-{{:de:plugins:formfiller:pluginfreigabe.png?300}} 
- 
-Hinweis: Eine ausgewählte Rolle benötigt zusätzlich über die Admidio-Rollenverwaltung mindestens eine der nachfolgenden Berechtigungen: 
- 
-  * "Rollen verwalten und zuordnen" 
-  * "Profildaten aller Benutzer bearbeiten" 
-  * "Registrierungen verwalten und zuordnen" 
  
 === Menüpunkt Plugininformationen === === Menüpunkt Plugininformationen ===
Zeile 312: Zeile 426:
    * Geburtstagsliste    * Geburtstagsliste
    * FormFiller    * FormFiller
 +   * KeyManager
 +   * DeclarationOfMembership (Online-Beitrittserklärung)
  
 Die Tabelleneinträge des Plugins FormFiller beginnen hierbei alle mit den Buchstaben "PFF". Die Tabelleneinträge des Plugins FormFiller beginnen hierbei alle mit den Buchstaben "PFF".
- 
-=== Die Datei lesen.txt === 
-Aktuelle Informationen bezüglich Update oder Neuinstallation des Plugins befinden sich in der Datei lesen.txt. 
  
 === Beispiele === === Beispiele ===
  • de/plugins/formfiller.1449171576.txt.gz
  • Zuletzt geändert: 2015/12/03 20:39
  • von rmb