Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
de:plugins:mitgliedsbeitrag [2018/11/25 15:33]
rmb [Änderungshistorie] update v4.3.2
de:plugins:mitgliedsbeitrag [2018/11/26 15:56] (current)
rmb [Funktionsweise] update v4.3.2
Line 245: Line 245:
   * [[#​anteilige_beitragsberechnung|Anteilige Beitragsberechnung]]   * [[#​anteilige_beitragsberechnung|Anteilige Beitragsberechnung]]
     * [[#​besonderheit_familienrollen|Besonderheit Familienrollen]]     * [[#​besonderheit_familienrollen|Besonderheit Familienrollen]]
-  * [[#​die_installationsroutine|Die Installationsroutine]]  +  * [[#​die_installationsroutine|Die Installationsroutine]] 
-  * [[#​wie_faengt_man_an|Wie fängt man an]] +  * [[#​wie_faengt_man_an|Wie fängt man an]]
   * [[#​menuestruktur|Menüstruktur]]   * [[#​menuestruktur|Menüstruktur]]
     * [[#​menue_beitraege|Menü Beiträge]]     * [[#​menue_beitraege|Menü Beiträge]]
Line 256: Line 256:
     * [[#​mandatslaufzeiten/​lastschrifttypen|Mandatslaufzeiten/​Lastschrifttypen]]     * [[#​mandatslaufzeiten/​lastschrifttypen|Mandatslaufzeiten/​Lastschrifttypen]]
     * [[#​vorabinformation|Vorabinformation]]     * [[#​vorabinformation|Vorabinformation]]
 +    * [[#​kontoinhaber|Kontoinhaber]]
     * [[#​rahmenmandate|Rahmenmandate]]     * [[#​rahmenmandate|Rahmenmandate]]
     * [[#​erzeugen_einer_sepa-xml-datei|Erzeugen einer SEPA-XML-Datei]]     * [[#​erzeugen_einer_sepa-xml-datei|Erzeugen einer SEPA-XML-Datei]]
Line 273: Line 274:
   * **Festbeitragsrollen** (Beitragsberechnung für Sparten, Ehrenmitglieder,​ Jugendliche etc.)   * **Festbeitragsrollen** (Beitragsberechnung für Sparten, Ehrenmitglieder,​ Jugendliche etc.)
  
-Für eine Beitragsberechnung sind nur Rollen relevant, bei denen ein Beitrag **und** ein Beitragszeitraum definiert sind (auch ein Beitrag von 0 € ist möglich, z.B. für Ehrenmitglieder).  +Für eine Beitragsberechnung sind nur Rollen relevant, bei denen ein Beitrag **und** ein Beitragszeitraum definiert sind (auch ein Beitrag von 0 € ist möglich, z.B. für Ehrenmitglieder). 
-Ein Mitglied kann dabei Angehöriger einer oder mehrerer Rollen sein. Die bei diesen Rollen eingetragenen Beiträge werden aufsummiert. In welcher Kategorie sich diese Rollen befinden ist nicht von Bedeutung. ​+Ein Mitglied kann dabei Angehöriger einer oder mehrerer Rollen sein. Die bei diesen Rollen eingetragenen Beiträge werden aufsummiert. In welcher Kategorie sich diese Rollen befinden ist nicht von Bedeutung.
  
-  - Der Beitrag einer Rolle ist **immer ein Jahresbeitrag**. ​+  - Der Beitrag einer Rolle ist **immer ein Jahresbeitrag**.
   - Der Beitragszeitraum einer Rolle wird für die Funktion **"​anteilige Berechnung"​** verwendet (siehe hierzu den Abschnitt "​Anteilige Beitragsberechnung"​).   - Der Beitragszeitraum einer Rolle wird für die Funktion **"​anteilige Berechnung"​** verwendet (siehe hierzu den Abschnitt "​Anteilige Beitragsberechnung"​).
  
 //​Hinweis://​ //​Hinweis://​
 Verweise in dieser Beschreibung auf bestimmte Menüpunkte des Plugins sind folgendermaßen dargestellt:​ -><​Reiter>​-<​Menüpunkt>​-<​ggf. Einzelpunkt>​ (z.B. ->​Einstellungen-Familienrollen-Präfix) Verweise in dieser Beschreibung auf bestimmte Menüpunkte des Plugins sind folgendermaßen dargestellt:​ -><​Reiter>​-<​Menüpunkt>​-<​ggf. Einzelpunkt>​ (z.B. ->​Einstellungen-Familienrollen-Präfix)
- 
-== Unterstützung von Kontonummern und Bankleitzahlen == 
- 
-Ab 1. Februar 2016 gibt es keine Kontonummern mehr. Die Verarbeitung von Kontonummern und Bankleitzahlen wird mit Version 4.1.0 des Plugins deshalb eingestellt. In der Datenbank vorhandene Kontonummern und Bankleitzahlen werden jedoch NICHT automatisch gelöscht. ​ 
  
 ---- ----
Line 291: Line 288:
  
 == Altersgestaffelte Rollen == == Altersgestaffelte Rollen ==
-  + 
-Für eine altersgestaffelte Beitragsermittlung muss für jeden Altersbereich eine entsprechende Rolle vorhanden ​werden. Dabei muss der gesamte Altersbereich (ohne Lücken) abgedeckt sein. +Für eine altersgestaffelte Beitragsermittlung muss für jeden Altersbereich eine entsprechende Rolle angelegt ​werden. Dabei muss der gesamte Altersbereich (ohne Lücken) abgedeckt sein.
 Der Rollenname ist von entscheidender Bedeutung, da darin der Altersbereich mit angegeben wird. Die relevanten Altersangaben müssen dazu von Trennzeichen (->​Einstellungen-Altersgestaffelte Rollen-Trennzeichen) umschlossen sein. Mögliche Trennzeichen wären z.B. * oder # oder + oder - oder _ oder ! oder %. Der Rollenname ist von entscheidender Bedeutung, da darin der Altersbereich mit angegeben wird. Die relevanten Altersangaben müssen dazu von Trennzeichen (->​Einstellungen-Altersgestaffelte Rollen-Trennzeichen) umschlossen sein. Mögliche Trennzeichen wären z.B. * oder # oder + oder - oder _ oder ! oder %.
-  ​ + 
-Beispiele für Rollennamen: ​+Beispiele für Rollennamen:​
   * Mitglieder zwischen *0* und *14* Jahren   * Mitglieder zwischen *0* und *14* Jahren
   * Mitglieder von *15* bis *17* Jahren   * Mitglieder von *15* bis *17* Jahren
Line 302: Line 299:
   * Mitglieder -19- bis -80- Jahre   * Mitglieder -19- bis -80- Jahre
  
-Ein neues Mitglied wird bei seiner Erstaufnahme in eine oder mehrere dieser altersgestaffelten Rollen aufgenommen (in welche ist nicht von Bedeutung). Über ->​Beiträge-Neuzuordnung altersgestaffelte Rollen wird eine Routine angestoßen,​ die **alle** Mitglieder von altersgestaffelten Rollen anhand ihres Alters, bezogen auf den Stichtag (->​Einstellungen-Altersgestaffelte Rollen-Stichtag) neu auf die altersgestaffelten Rollen verteilt. ​+Ein neues Mitglied wird bei seiner Erstaufnahme in eine oder mehrere dieser altersgestaffelten Rollen aufgenommen (in welche ist nicht von Bedeutung). Über ->​Beiträge-Neuzuordnung altersgestaffelte Rollen wird eine Routine angestoßen,​ die **alle** Mitglieder von altersgestaffelten Rollen anhand ihres Alters, bezogen auf den Stichtag (->​Einstellungen-Altersgestaffelte Rollen-Stichtag) neu auf die altersgestaffelten Rollen verteilt.
  
 == Familienrollen == == Familienrollen ==
Line 308: Line 305:
 Beiträge, die bei einer Familienrolle definiert sind, gelten für die gesamte Familie, nicht für jedes Einzelmitglied. Alle Angehörigen einer Familienrolle zahlen einen gemeinsamen Beitrag. Beiträge, die bei einer Familienrolle definiert sind, gelten für die gesamte Familie, nicht für jedes Einzelmitglied. Alle Angehörigen einer Familienrolle zahlen einen gemeinsamen Beitrag.
  
-Damit das Plugin Familienrollen von anderen Beitragsrollen unterscheiden kann, müssen alle Familienrollen mit einem fest definierten Präfix beginnen, z.B. "​Fam."​ oder "​Familie"​(->​Einstellungen-Familienrollen-Präfix). ​+Damit das Plugin Familienrollen von anderen Beitragsrollen unterscheiden kann, müssen alle Familienrollen mit einem fest definierten Präfix beginnen, z.B. "​Fam."​ oder "​Familie"​(->​Einstellungen-Familienrollen-Präfix).
 Es können beliebig viele Familienrollen definiert werden (z.B. Fam100 mit Beitrag 100 EUR oder Fam200 mit Beitrag 200 EUR). Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass sich alle Präfixe voneinander unterscheiden (Nicht "​Fam"​ gleichzeitig mit "​Familie"​ verwenden.). Es können beliebig viele Familienrollen definiert werden (z.B. Fam100 mit Beitrag 100 EUR oder Fam200 mit Beitrag 200 EUR). Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass sich alle Präfixe voneinander unterscheiden (Nicht "​Fam"​ gleichzeitig mit "​Familie"​ verwenden.).
-  
-//Wichtiger Hinweis:// Auch wenn nicht mit Familienrollen gearbeitet wird, muss trotzdem mindestens ein Familienrollen-Präfix definiert sein, ansonsten interpretiert das Plugin alle Beitragsrollen als Familienrollen und berechnet die Beiträge falsch. 
  
-BeitragBeitragszeitraum und Beschreibung von Familienrollen ​können über ->​Einstellungen-Familienrollen ​global geändert werden.+//Wichtiger Hinweis:// Auch wenn nicht mit Familienrollen gearbeitet wirdmuss trotzdem mindestens ein Familienrollen-Präfix definiert sein, ansonsten interpretiert das Plugin alle Beitragsrollen als Familienrollen ​und berechnet die Beiträge falsch.
  
-Beispiele für Rollennamen: ​+Beispiele für Rollennamen:​
   * Familie Meier   * Familie Meier
   * Familie Huber   * Familie Huber
Line 325: Line 320:
 Bei Familienrollen wird das erste Mitglied, bei dem Kontodaten hinterlegt sind, vom Plugin als Zahlungspflichtiger markiert. Diesem Zahlungspflichtigen werden die errechneten Beiträge zugeordnet. Bei Familienrollen wird das erste Mitglied, bei dem Kontodaten hinterlegt sind, vom Plugin als Zahlungspflichtiger markiert. Diesem Zahlungspflichtigen werden die errechneten Beiträge zugeordnet.
  
-Sind bei keinem Familienmitglied Kontodaten hinterlegt, so wird ein Zahlungspflichtiger nach dem Zufallsprinzip bestimmt. Dies könnte unter Umständen auch ein kleines Kind sein. +Sind bei keinem Familienmitglied Kontodaten hinterlegt, so wird ein Zahlungspflichtiger nach dem Zufallsprinzip bestimmt. Dies könnte unter Umständen auch ein kleines Kind sein.
  
 Um diesem Sonderfall vorzubeugen,​ kann bei einer Familie ein Leiter bestimmt werden. Der Leiter ist in diesem Fall für das Programm der Zahlungspflichtige,​ unabhängig davon, ob bei Ihm Kontodaten hinterlegt sind oder nicht. Um diesem Sonderfall vorzubeugen,​ kann bei einer Familie ein Leiter bestimmt werden. Der Leiter ist in diesem Fall für das Programm der Zahlungspflichtige,​ unabhängig davon, ob bei Ihm Kontodaten hinterlegt sind oder nicht.
Line 333: Line 328:
 == Festbeitragsrollen == == Festbeitragsrollen ==
  
-Alle weiteren Rollen, bei denen ein Beitrag und ein Beitragszeitraum definiert sind, fallen unter "​Festbeitragsrollen"​. Die Namen dieser Rollen und die Kategorien in denen sie sich befinden, sind nicht von Bedeutung. Sobald ein Mitglied Angehöriger einer oder auch mehrerer dieser Rollen ist, wird der Beitrag der Rolle in die Beitragsberechnung mit einbezogen. ​+Alle weiteren Rollen, bei denen ein Beitrag und ein Beitragszeitraum definiert sind, fallen unter "​Festbeitragsrollen"​. Die Namen dieser Rollen und die Kategorien in denen sie sich befinden, sind nicht von Bedeutung. Sobald ein Mitglied Angehöriger einer oder auch mehrerer dieser Rollen ist, wird der Beitrag der Rolle in die Beitragsberechnung mit einbezogen.
  
 Über Festbeitragsrollen können Über Festbeitragsrollen können
Line 340: Line 335:
   * Beiträge für Schüler   * Beiträge für Schüler
   * Beiträge für Ehrenmitglieder (Beitrag 0 EUR)   * Beiträge für Ehrenmitglieder (Beitrag 0 EUR)
 +  * Beitragsermäßigungen (negativer Beitrag; Mindestvorraussetzungen:​ Plugin-Version 4.3.2, Admidio-Version 3.3.8)
   * Beiträge für Senioren usw   * Beiträge für Senioren usw
 berechnet werden. berechnet werden.
Line 345: Line 341:
 ---- ----
  
-=== Anteilige Beitragsberechnung === +=== Anteilige Beitragsberechnung ===
  
 Beendet ein Mitglied während des Jahres seine Mitgliedschaft in einer Rolle oder tritt es während des Jahres neu einer Rolle bei, wird eine anteilige Beitragsberechnung durchgeführt. Beendet ein Mitglied während des Jahres seine Mitgliedschaft in einer Rolle oder tritt es während des Jahres neu einer Rolle bei, wird eine anteilige Beitragsberechnung durchgeführt.
Line 374: Line 370:
 Die anteilige Beitragsberechnung von Familienrollen funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip. Die anteilige Beitragsberechnung von Familienrollen funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip.
  
-  * Entweder existiert eine Familienrolle bereits zu Beginn des Abrechnungsjahres (und dauert bis zum Jahresende)  +  * Entweder existiert eine Familienrolle bereits zu Beginn des Abrechnungsjahres (und dauert bis zum Jahresende) 
-  * oder sie wird im Abrechnungsjahr neu angelegt (und dauert auch bis zum Jahresende). ​ +  * oder sie wird im Abrechnungsjahr neu angelegt (und dauert auch bis zum Jahresende).
  
 Berechnet wird immer bis zum Jahresende, da es technisch nicht möglich ist einer Familienrolle ein Endedatum zuzuweisen (um Berechnungen von - bis durchzuführen). Berechnet wird immer bis zum Jahresende, da es technisch nicht möglich ist einer Familienrolle ein Endedatum zuzuweisen (um Berechnungen von - bis durchzuführen).
Line 385: Line 381:
  
 Beim ersten Aufruf und bei jedem Start prüft das Plugin ob Versionsnummer und Stand in der version.php mit den Daten in der Datenbank übereinstimmen. Bei Unterschiedlichkeit wird eine Installationsroutine aufgerufen. Beim ersten Aufruf und bei jedem Start prüft das Plugin ob Versionsnummer und Stand in der version.php mit den Daten in der Datenbank übereinstimmen. Bei Unterschiedlichkeit wird eine Installationsroutine aufgerufen.
- +
 //Erster Durchgang: Anlegen fehlender Profilfelder und Kategorien//​ //Erster Durchgang: Anlegen fehlender Profilfelder und Kategorien//​
  
Line 393: Line 389:
  
 {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​installation-alle-felder-vorhanden.png?​400|}}\\ {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​installation-alle-felder-vorhanden.png?​400|}}\\
-Nur wenn alle notwendigen Profilfelder vorhanden sind, kann zum zweiten Durchgang gewechselt werden. ​+Nur wenn alle notwendigen Profilfelder vorhanden sind, kann zum zweiten Durchgang gewechselt werden.
  
 //Zweiter Durchgang: Soll-Ist-Vergleich//​ //Zweiter Durchgang: Soll-Ist-Vergleich//​
Line 400: Line 396:
 Der zweite Durchgang der Installationsroutine ist nur ein Soll-Ist-Vergleich um aufzuzeigen,​ wie die notwendigen Kategorien und Profilfelder definiert sein sollten. Unterschiede sind fett hervorgehoben. Der zweite Durchgang der Installationsroutine ist nur ein Soll-Ist-Vergleich um aufzuzeigen,​ wie die notwendigen Kategorien und Profilfelder definiert sein sollten. Unterschiede sind fett hervorgehoben.
  
-Es wäre z.B. möglich, daß bereits ein Profilfeld mit dem Namen "Kontonummer" existiert, es jedoch nicht numerischen Datentyps ist. Notwendige Änderungen werden **nicht** durch die Installationsroutine durchgeführt.+Es wäre z.B. möglich, daß bereits ein Profilfeld mit dem Namen "Mitgliedsnummer" existiert, es jedoch nicht den richtigen Datentyp aufweist. Notwendige Änderungen werden **nicht** durch die Installationsroutine durchgeführt.
  
 ---- ----
Line 422: Line 418:
  
   * alle Mitglieder, die in diese altersgestaffelten Rollen sollen, einer Rolle hinzufügen   * alle Mitglieder, die in diese altersgestaffelten Rollen sollen, einer Rolle hinzufügen
- +
   * über ->​Beiträge-Neuzuordnung altersgestaffelte Rollen alle Mitglieder (ihrem Alter entsprechend) neu zuordnen.   * über ->​Beiträge-Neuzuordnung altersgestaffelte Rollen alle Mitglieder (ihrem Alter entsprechend) neu zuordnen.
  
Line 433: Line 429:
   * Alle Familienrollen anlegen und dabei beachten, dass sie mit demselben Präfix beginnen. (z.B. Präfix „Familie“ für Familie Meier und Familie Huber oder Präfix „Fam.“ für Fam. Meier und Fam. Huber)   * Alle Familienrollen anlegen und dabei beachten, dass sie mit demselben Präfix beginnen. (z.B. Präfix „Familie“ für Familie Meier und Familie Huber oder Präfix „Fam.“ für Fam. Meier und Fam. Huber)
  
-  * in ->​Einstellungen-Familienrollen das verwendete Präfix, den Beitrag und den Beitragszeitraum definieren (Beschreibung kann, muss aber nicht angegeben werden) und speichern. Durch diesen Speichernvorgang werden nicht nur die Daten dieser neuen Familienrollenkonfiguration gespeichert,​ sondern auch in **allen** Familienrollen Beitrag, Beitragszeitraum und Beschreibung mit aktuellen Werten überschrieben.+  * in ->​Einstellungen-Familienrollen das verwendete Präfix, den Beitrag und den Beitragszeitraum definieren (Beschreibung kann, muss aber nicht angegeben werden) und speichern 
 + 
 +  ​über ->​Optionen-Familienrollen ​aktualisieren die Einträge von Beitrag, Beitragszeitraum und Beschreibung ​von Familienrollen ​mit den Angaben in den Einstellungen abgleichen und aktualisieren
  
   * über ->​Optionen-Rollenübersicht prüfen, ob alle Familienrollen erkannt und angezeigt werden   * über ->​Optionen-Rollenübersicht prüfen, ob alle Familienrollen erkannt und angezeigt werden
Line 455: Line 453:
 Alle Funktionen des Plugin sind über ein Menü zugänglich. Alle Funktionen des Plugin sind über ein Menü zugänglich.
  
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​das-menue.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​das-menue.png?​400|}}\\
  
-  * Über die Menüpunkte des Reiters Beiträge gelangt man zu den Hauptfunktionen des Plugins, wie Neuzuordnung,​ Neuberechnung und Beitragszahlung. ​+  * Über die Menüpunkte des Reiters Beiträge gelangt man zu den Hauptfunktionen des Plugins, wie Neuzuordnung,​ Neuberechnung und Beitragszahlung.
   * Über die Mandatsverwaltung können Mandate bearbeitet und Mandatsreferenzen erzeugt werden.   * Über die Mandatsverwaltung können Mandate bearbeitet und Mandatsreferenzen erzeugt werden.
   * Über Export sind alle Exportfunktionen zugänglich.   * Über Export sind alle Exportfunktionen zugänglich.
   * Optionen bietet die Möglichkeit Mitgliedsnummern zu erzeugen, Profildaten zu kopieren, sich eine Rollenübersicht oder diverse Prüfungen anzeigen zu lassen   * Optionen bietet die Möglichkeit Mitgliedsnummern zu erzeugen, Profildaten zu kopieren, sich eine Rollenübersicht oder diverse Prüfungen anzeigen zu lassen
-  * Alle grundlegenden Einstellungen ​sind über das separate Menü "​Einstellungen"​ erreichbar.+  * Alle Grundeinstellungen ​sind über das separate Menü "​Einstellungen"​ erreichbar ​//(Hinweis: Dieses Menü ist nur für Administratoren sichtbar)//.
  
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​auf-einen-blick.png?​400|}}\\ ​ +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​auf-einen-blick.png?​400|}}\\
 Zusätzlich zu den Menüfunktionen wird der aktuelle Stand der Beitragsberechnung dargestellt. Zusätzlich zu den Menüfunktionen wird der aktuelle Stand der Beitragsberechnung dargestellt.
  
Line 474: Line 472:
  
 == Menüpunkt Neuzuordnung altersgestaffelte Rollen == == Menüpunkt Neuzuordnung altersgestaffelte Rollen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-neuzuordnung-altersgestaffelte-rollen.png?​400|}}\\ ​ +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-neuzuordnung-altersgestaffelte-rollen.png?​400|}}\\
 Über diesen Menüpunkt werden alle Mitglieder von altersgestaffelten Rollen neu zugeordnet. Über diesen Menüpunkt werden alle Mitglieder von altersgestaffelten Rollen neu zugeordnet.
  
Line 480: Line 478:
  
 == Menüpunkt Löschen == == Menüpunkt Löschen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-loeschen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-loeschen.png?​400|}}\\
 Über Löschen können Einträge wie z.B. Beitrag, Beitragstext,​ Bezahlt-Datum oder Fälligkeitsdatum in der Datenbank gelöscht werden. Über Löschen können Einträge wie z.B. Beitrag, Beitragstext,​ Bezahlt-Datum oder Fälligkeitsdatum in der Datenbank gelöscht werden.
  
Line 486: Line 484:
  
 == Menüpunkt Neuberechnung == == Menüpunkt Neuberechnung ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-neuberechnung.png?​400|}}\\ ​ +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-neuberechnung.png?​400|}}\\
 Über Neuberechnung werden die Mitgliedsbeiträge neu berechnet. Über Neuberechnung werden die Mitgliedsbeiträge neu berechnet.
  
Line 492: Line 490:
  
 == Menüpunkt Beitragszahlungen == == Menüpunkt Beitragszahlungen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-beitragszahlungen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-beitragszahlungen.png?​400|}}\\
 Über Beitragszahlungen kann ein Bezahlt-Datum in die Datenbank geschrieben werden. Über Beitragszahlungen kann ein Bezahlt-Datum in die Datenbank geschrieben werden.
  
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitragszahlungen-bearbeiten.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitragszahlungen-bearbeiten.png?​400|}}\\
 Wurde ein Mitgliedsbeitrag bezahlt, kann dies in der Datenbank vermerkt werden. Hierzu wird das Datum des Zahltages (Bezahlt-Datum) in die Datenbank geschrieben. Wurde ein Mitgliedsbeitrag bezahlt, kann dies in der Datenbank vermerkt werden. Hierzu wird das Datum des Zahltages (Bezahlt-Datum) in die Datenbank geschrieben.
  
Line 510: Line 508:
  
 == Menüpunkt Beitragsanalyse == == Menüpunkt Beitragsanalyse ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-beitragsanalyse.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-beitragsanalyse.png?​400|}}\\
 Die Beitragsanalyse dient als schneller Überblick über die zu erwartenden Mitgliedsbeiträge. Die Beitragsanalyse dient als schneller Überblick über die zu erwartenden Mitgliedsbeiträge.
 +
 +----
 +
 +== Menüpunkt Beitragshistorie ==
 +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​beitraege-beitragshistory.png?​400|}}\\
 +Hier kann eine Historie der Beitragszahlungen angezeigt werden.
  
 ---- ----
Line 522: Line 526:
  
 == Menüpunkt Mandatsreferenzen erzeugen == == Menüpunkt Mandatsreferenzen erzeugen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsverwaltung-mandatsreferenzen-erzeugen.png?​400|}}\\  +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsverwaltung-mandatsreferenzen-erzeugen.png?​400|}}\\ 
- +Hiermit können Mandatsreferenzen abhängig von den Vorgaben in ->​Einstellungen-Mandatsverwaltung ​erzeugt ​werden.
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsreferenz-erzeugt-null.png?​400|}}\\ +
-Meldung, falls keine Mandatsreferenzen zugewiesen wurden. +
- +
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsreferenz-erzeugt-ok.png?​400|}}\\ +
-Meldung, falls Mandatsreferenzen zugewiesen wurden.+
  
 ---- ----
  
 == Menüpunkt Mandate bearbeiten == == Menüpunkt Mandate bearbeiten ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsverwaltung-mandate-bearbeiten.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsverwaltung-mandate-bearbeiten.png?​400|}}\\
 Über diesen Menüpunkt kann ein Mandatsdatum gesetzt oder eine Mandatsänderung durchgeführt werden. Über diesen Menüpunkt kann ein Mandatsdatum gesetzt oder eine Mandatsänderung durchgeführt werden.
  
Line 541: Line 540:
 {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​eintragen-eines-mandatsdatums.png?​400|}}\\ {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​eintragen-eines-mandatsdatums.png?​400|}}\\
 Ändern des Mandatsdatums für mehrere Mitglieder gleichzeitig. Ändern des Mandatsdatums für mehrere Mitglieder gleichzeitig.
- 
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandate-bearbeiten-zusaetzliche-felder.png?​400|}}\\ 
-Nur in der Vollbildansicht können zusätzliche Spalten mit Mandatsänderungen eingeblendet werden. 
  
 {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsaenderung-dbtr-aufrufen.png?​400|}}\\ {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsaenderung-dbtr-aufrufen.png?​400|}}\\
Line 556: Line 552:
  
 === Menü Export === === Menü Export ===
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​menue-export.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​menue-export.png?​400|}}\\
  
 ---- ----
Line 562: Line 558:
 == Menüpunkt SEPA == == Menüpunkt SEPA ==
  
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-sepa-ohne-daten.png?​400|}}\\  +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-sepa-ohne-daten.png?​400|}}\\ 
-Über den Menüpunkt SEPA können SEPA-spezifische Dateien exportiert werden. ​+Über den Menüpunkt SEPA können SEPA-spezifische Dateien exportiert werden.
  
 //Hinweis: // Der Download von XML-Datei und Kontrolldatei wird erst ermöglicht,​ wenn mindestens ein Fälligkeitsdatum festgelegt wurde. //Hinweis: // Der Download von XML-Datei und Kontrolldatei wird erst ermöglicht,​ wenn mindestens ein Fälligkeitsdatum festgelegt wurde.
Line 575: Line 571:
 Ein globales Zurücksetzen (Löschen) des Fälligkeitsdatums ​ ist auch über ->​Beiträge-Löschen möglich. Ein globales Zurücksetzen (Löschen) des Fälligkeitsdatums ​ ist auch über ->​Beiträge-Löschen möglich.
  
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-sepa-mit-daten.png?​400|}}\\  +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-sepa-mit-daten.png?​400|}}\\ 
-Nur wenn Fälligkeitsdaten existieren, besteht die Möglichkeit,​ Daten zu exportieren. ​+Nur wenn Fälligkeitsdaten existieren, besteht die Möglichkeit,​ Daten zu exportieren
 + 
 +//Info: // In der Vergangenheit konnten sowohl bestimmte Sparkassen, als auch Jameica/​Hibiscus,​ die vom Plugin nach Spezifikation 3.1 des DFÜ-Abkommens erstellten XML-Dateien nicht einlesen. Probleme bereitete die Position und das mehrfache Vorhandenseins des PmtTpInf-Blocks in der XML-Datei. Mit Version 4.3.2 des Plugins wird deshalb folgende Änderung beim Erzeugen der XML-Datei eingeführt:​  
 + 
 +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-sepa-pmttpinf-multi.png?​400|}}\\ 
 +Wählt man unter Export-SEPA mehrere Kombinationen aus Fälligkeitsdatum und Sequenztyp aus, wird eine XML-Datei mit mehreren PmtTpInf-Blöcken erzeugt. Aufgrund der Einstellungen im obigen Beispiel wird eine Datei mit folgendem Dateinamen erstellt: sepa_2018-03-01-FRST_2018-03-01-RCUR_2018-12-06-RCUR.xml. 
 + 
 +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-sepa-pmttpinf-mono.png?​400|}}\\ 
 +Wird unter Export-SEPA genau eine Kombination aus Fälligkeitsdatum und Sequenztyp ausgewählt (nur ein Kästchen markiert), wird eine XML-Datei mit genau einem PmtTpInf-Block,​ in einem bestimmten Abschnitt der Datei, erzeugt. Diese Datei sollte von allen Sparkassen, Homebankingprogrammen etc. eingelesen werden können. Im obigen Beispiel wird eine Datei mit folgendem Dateinamen erstellt: sepa_2018-03-01-RCUR.xml
  
 ---- ----
  
 == Menüpunkt Rechnung == == Menüpunkt Rechnung ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-rechnung.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​export-rechnung.png?​400|}}\\
 Über diesen Menüpunkt kann eine Rechnungsliste im CSV-Format erstellt werden. Über diesen Menüpunkt kann eine Rechnungsliste im CSV-Format erstellt werden.
  
Line 587: Line 591:
  
 === Menü Optionen === === Menü Optionen ===
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​menue-optionen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​menue-optionen.png?​400|}}\\
  
 ---- ----
  
 == Menüpunkt Mitgliedsnummer(n) erzeugen == == Menüpunkt Mitgliedsnummer(n) erzeugen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-mitgliedsnummern-erzeugen.png?​400|}}\\  +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-mitgliedsnummern-erzeugen.png?​400|}}\\ 
-Über diesen Menüpunkt können ​einfache, numerische und organisationsübergreifende ​Mitgliedsnummern erstellt werden.+Über diesen Menüpunkt können Mitgliedsnummern ​für aktive Mitglieder der aktuellen Organisation ​erstellt werden. 
 + 
 +----
  
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mitgliedsnummer-erzeugen-ok.png?​400|}}\\  +== Menüpunkt Familienrollen aktualisieren == 
-Meldung über zugewiesene Mitgliedsnummern.+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-familienrollen-aktualisieren.png?​400|}}\\ 
 +Hier können die Einträge von Beitrag, Beitragszeitraum und Beschreibung von Familienrollen mit den Angaben in den Einstellungen abgeglichen und aktualisiert werden.
  
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mitgliedsnummer-erzeugen-null.png?​400|}}\\ +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​familienrollen-aktualisieren-identifizierung.png?​400|}}\\ 
-Meldung, falls keine Mitgliedsnummern erzeugt wurden.+Unterschiede in den Eintragungen sind durch Fettschrift hervorgehoben
  
 ---- ----
  
 == Menüpunkt Kopieren == == Menüpunkt Kopieren ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-kopieren.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-kopieren.png?​400|}}\\
 Mittels "​Kopieren"​ können die Inhalte von Profilfeldern von einem Mitglied zu einem anderen Mitglied kopiert werden. Mittels "​Kopieren"​ können die Inhalte von Profilfeldern von einem Mitglied zu einem anderen Mitglied kopiert werden.
  
Line 614: Line 621:
  
 {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​kopieren-auswahl-quelle.png?​400|}}\\ {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​kopieren-auswahl-quelle.png?​400|}}\\
-  - Anschließend ist zuerst das Profilfeld, das als Quelle dienen soll, zu markieren  +  - Anschließend ist zuerst das Profilfeld, das als Quelle dienen soll, zu markieren 
-  - und anschließend das Profilfeld, das als Ziel dienen soll. +  - und anschließend das Profilfeld, das als Ziel dienen soll.
  
 {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​kopieren-auswahl-ziel-und-ergebnis.png?​400|}}\\ {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​kopieren-auswahl-ziel-und-ergebnis.png?​400|}}\\
Line 623: Line 630:
  
 == Menüpunkt Prüfungen == == Menüpunkt Prüfungen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-pruefungen-ok.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-pruefungen-ok.png?​400|}}\\
 Alle Prüfbedingungen sind erfüllt. Alle Prüfbedingungen sind erfüllt.
  
Line 639: Line 646:
  
 == Menüpunkt Rollenübersicht == == Menüpunkt Rollenübersicht ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-rollenuebersicht.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​optionen-rollenuebersicht.png?​400|}}\\
 Die Rollenübersicht liefert ein Übersicht über alle Beitragsrollen und deren Anzahl an Mitgliedern. Die Rollenübersicht liefert ein Übersicht über alle Beitragsrollen und deren Anzahl an Mitgliedern.
  
Line 645: Line 652:
  
 === Menü Einstellungen === === Menü Einstellungen ===
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​menue-einstellungen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​menue-einstellungen.png?​400|}}\\
 Das Einstellungen-Menü ist über den Link "​Einstellungen"​ anwählbar. Es ist nur für Administratoren sichtbar. Das Einstellungen-Menü ist über den Link "​Einstellungen"​ anwählbar. Es ist nur für Administratoren sichtbar.
  
Line 651: Line 658:
  
 == Menüpunkt Beitragseinstellungen == == Menüpunkt Beitragseinstellungen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-beitragseinstellungen1.png?​400|}}\\  +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-beitragseinstellungen1.png?​400|}}\\ 
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-beitragseinstellungen2.png?​400|}}\\  +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-beitragseinstellungen2.png?​400|}}\\ 
-Allgemeine Beitragseinstellungen. ​+Allgemeine Beitragseinstellungen.
  
 ---- ----
  
 == Menüpunkt Altersgestaffelte Rollen == == Menüpunkt Altersgestaffelte Rollen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-altersgestaffelte-rollen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-altersgestaffelte-rollen.png?​400|}}\\
 Einstellungen für die altersgestaffelten Rollen. Einstellungen für die altersgestaffelten Rollen.
  
Line 664: Line 671:
  
 == Menüpunkt Familienrollen == == Menüpunkt Familienrollen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-familienrollen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-familienrollen.png?​400|}}\\
 Einstellungen für Familienrollen. Einstellungen für Familienrollen.
  
Line 670: Line 677:
  
 == Menüpunkt Kontodaten == == Menüpunkt Kontodaten ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-kontodaten.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-kontodaten.png?​400|}}\\
 Die Kontodaten des Zahlungsempfängers. Die Kontodaten des Zahlungsempfängers.
  
Line 680: Line 687:
 {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsaenderung-cdtr.png?​400|}}\\ {{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​mandatsaenderung-cdtr.png?​400|}}\\
 Die Mandatsänderung des Zahlungsempfängers. Die Mandatsänderung des Zahlungsempfängers.
- 
----- 
- 
-== Menüpunkt Kontodaten konvertieren == 
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-kontodaten-konvertieren.png?​400|}}\\ ​ 
-Hierüber ist eine Konvertierung von BLZ und Kto-Nr zu BIC und IBAN möglich. 
- 
-//​Hinweis://​ Gegebenenfalls muss in Admidio unter ->​Einstellungen-Module-Downloads der Wert der maximalen Dateigröße vergrößert werden. 
  
 ---- ----
  
 == Menüpunkt Export == == Menüpunkt Export ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-export.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-export.png?​400|}}\\
 Einstellungen für den Datenexport. Einstellungen für den Datenexport.
  
Line 698: Line 697:
  
 == Menüpunkt Mandatsverwaltung == == Menüpunkt Mandatsverwaltung ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-mandatsverwaltung.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-mandatsverwaltung.png?​400|}}\\
 Hier werden ​ die Parameter für die Zusammensetzung der Mandatsreferenz eingestellt. Hier werden ​ die Parameter für die Zusammensetzung der Mandatsreferenz eingestellt.
  
Line 710: Line 709:
 |  Abschnitt 2  |  Stellen x+1 bis y  |  Nullstellen ​      | |  Abschnitt 2  |  Stellen x+1 bis y  |  Nullstellen ​      |
 |  Abschnitt 3  |  Stellen y+1 bis z  |  Laufende Nummer ​  | |  Abschnitt 3  |  Stellen y+1 bis z  |  Laufende Nummer ​  |
- +
 //Das Präfix// //Das Präfix//
  
Line 721: Line 720:
 //Die Nullstellen//​ //Die Nullstellen//​
  
-Der Abschnitt 2 wird, falls die eingestellte Mindestlänge noch nicht erreicht ist, mit Nullen (0) aufgefüllt. ​ +Der Abschnitt 2 wird, falls die eingestellte Mindestlänge noch nicht erreicht ist, mit Nullen (0) aufgefüllt.
  
 //Die laufende Nummer// //Die laufende Nummer//
  
-Der Abschnitt drei ist eine laufende Nummer. Dazu wird ein Datenbankfeld mit eindeutigem Inhalt (z.B. Mitgliedsnummer oder user_id) ausgewählt. Der Wert aus diesem Datenbankfeld wird als laufende Nummer verwendet. ​+Der Abschnitt drei ist eine laufende Nummer. Dazu wird ein Datenbankfeld mit eindeutigem Inhalt (z.B. Mitgliedsnummer oder user_id) ausgewählt. Der Wert aus diesem Datenbankfeld wird als laufende Nummer verwendet.
  
-Beispiel 1: +Beispiel 1:
   * Festgelegte Mindestlänge:​ 10   * Festgelegte Mindestlänge:​ 10
   * Präfix: FAM   * Präfix: FAM
Line 733: Line 732:
   * => ergibt folgende Mandatsreferenz:​ FAM0000566   * => ergibt folgende Mandatsreferenz:​ FAM0000566
  
-Beispiel 2: +Beispiel 2:
   * Festgelegte Mindestlänge:​ 5   * Festgelegte Mindestlänge:​ 5
   * Präfix: MITGLIED   * Präfix: MITGLIED
Line 739: Line 738:
   * => ergibt folgende Mandatsreferenz:​ MITGLIED723   * => ergibt folgende Mandatsreferenz:​ MITGLIED723
  
-Eine Mandatsreferenz wird nur für diejenigen Mitglieder erzeugt: ​+Eine Mandatsreferenz wird nur für diejenigen Mitglieder erzeugt:
   * die noch keine Mandatsreferenz besitzen   * die noch keine Mandatsreferenz besitzen
   * für die ein Mitgliedsbeitrag berechnet wurde   * für die ein Mitgliedsbeitrag berechnet wurde
Line 747: Line 746:
  
 == Menüpunkt Prüfungen == == Menüpunkt Prüfungen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-pruefungen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-pruefungen.png?​400|}}\\
 Einstellungen für die Rollenprüfung. Einstellungen für die Rollenprüfung.
  
Line 757: Line 756:
 Alle Prüfungen von Familienrollen beziehen sich auf den Stichtag, der bei den altersgestaffelten Rollen definiert wurde. Alle Prüfungen von Familienrollen beziehen sich auf den Stichtag, der bei den altersgestaffelten Rollen definiert wurde.
  
-^  Präfix ​      ​^ ​ Altersbereiche / Prüfung / Bemerkung ​                                                               ^  Parameter ​ ^ +^  Präfix ​      ​^ ​ Altersbereiche / Prüfung / Bemerkung ​                                                               ^  Parameter ​ ^
 |Fam.         ​|allgemeine Familienrollen ohne Püfung ​                                                              ​| ​                                | |Fam.         ​|allgemeine Familienrollen ohne Püfung ​                                                              ​| ​                                |
 |FamERW2- ​    |0 Personen von 0 bis 17, 2 Personen von 18 bis 59, 0 Personen von 60 bis 99  | 0*17:​0;​18*59:​2;​60*99:​0 ​         | |FamERW2- ​    |0 Personen von 0 bis 17, 2 Personen von 18 bis 59, 0 Personen von 60 bis 99  | 0*17:​0;​18*59:​2;​60*99:​0 ​         |
Line 780: Line 779:
 Hier ist auszuwählen,​ welche Beitragsrollen sich gegenseitig ausschließen sollen. Hier ist auszuwählen,​ welche Beitragsrollen sich gegenseitig ausschließen sollen.
  
-Wenn ein Mitglied z.B. nicht gleichzeitig in einer Altersgestaffelten Rolle und einer Familienrolle sein darf +Wenn ein Mitglied z.B. nicht gleichzeitig in einer Altersgestaffelten Rolle und einer Familienrolle sein darf
 (-> doppelte Beitragsberechnung),​ dann ist "​Altersgestaffelte Rollen ./. Familienrollen"​ zu markieren. (-> doppelte Beitragsberechnung),​ dann ist "​Altersgestaffelte Rollen ./. Familienrollen"​ zu markieren.
 +
 +----
 +
 +== Menüpunkt Ansichtsdefinitionen ==
 +{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-ansichtsdefinitionen.png?​400|}}\\
 +Über diesen Menüpunkt können die anzuzeigenden Spalten (Profilfelder) für die Ansichten ​
 +  * Beitragszahlungen
 +  * Mandatsverwaltung und
 +  * Fälligkeitsdatum,​
 +getrennt in Normal- und Vollbild, definiert werden. ​
  
 ---- ----
  
 === Menüpunkt Deinstallation === === Menüpunkt Deinstallation ===
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-deinstallation.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-deinstallation.png?​400|}}\\
 Über die Deinstallation können alle vom Plugin erstellten Konfigurationsdaten,​ als auch Benutzerdaten wieder gelöscht werden. Über die Deinstallation können alle vom Plugin erstellten Konfigurationsdaten,​ als auch Benutzerdaten wieder gelöscht werden.
  
Line 810: Line 819:
  
 == Menüpunkt Plugininformationen == == Menüpunkt Plugininformationen ==
-{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-plugininformationen.png?​400|}}\\ ​+{{:​de:​plugins:​mitgliedsbeitrag:​einstellungen-plugininformationen.png?​400|}}\\
 Hier werden Informationen zur Version und zum Stand des Plugins angezeigt. Hier werden Informationen zur Version und zum Stand des Plugins angezeigt.
  
Line 821: Line 830:
 Alle über die SEPA-Funktionen erzeugten Daten wie Mandatsreferenz,​ Mandatsdatum,​ Sequenztyp usw. können über das Bearbeiten des Profils eines Mitglieds nachträglich verändert werden. Eine hier von Hand durchgeführte Änderung sollte wohlüberlegt sein. Jede SEPA-Funktion baut auf eine andere auf und setzt dadurch das Vorhandensein bestimmter Daten voraus. Alle über die SEPA-Funktionen erzeugten Daten wie Mandatsreferenz,​ Mandatsdatum,​ Sequenztyp usw. können über das Bearbeiten des Profils eines Mitglieds nachträglich verändert werden. Eine hier von Hand durchgeführte Änderung sollte wohlüberlegt sein. Jede SEPA-Funktion baut auf eine andere auf und setzt dadurch das Vorhandensein bestimmter Daten voraus.
  
-//​Beispiel://​ Ein Fälligkeitsdatum kann über das Modul „Fälligkeitsdatum bearbeiten“ nur gesetzt werden, wenn eine Mandatsreferenz und ein Mandatsdatum vorhanden sind. Wird aber ein Fälligkeitsdatum über das Profil eines Mitglieds eingetragen,​ ohne dass Mandatsreferenz und Mandatsdatum vorhanden sind, können beim weiteren Programmablauf Fehlfunktionen auftreten. ​ +//​Beispiel://​ Ein Fälligkeitsdatum kann über das Modul „Fälligkeitsdatum bearbeiten“ nur gesetzt werden, wenn eine Mandatsreferenz und ein Mandatsdatum vorhanden sind. Wird aber ein Fälligkeitsdatum über das Profil eines Mitglieds eingetragen,​ ohne dass Mandatsreferenz und Mandatsdatum vorhanden sind, können beim weiteren Programmablauf Fehlfunktionen auftreten.
  
 ---- ----
Line 834: Line 843:
 |  OOFF  |  Einmallastschrift ​ | |  OOFF  |  Einmallastschrift ​ |
  
-Beim erstmaligen Setzen eines Bezahlt-Datums wird der vorhandene Lastschrifttyp "​FRST"​ geändert nach "​RCUR"​. Dieser Lastschrifttyp "​RCUR"​ bleibt ab diesem Zeitpunkt unverändert bestehen. ​+Beim erstmaligen Setzen eines Bezahlt-Datums wird der vorhandene Lastschrifttyp "​FRST"​ geändert nach "​RCUR"​. Dieser Lastschrifttyp "​RCUR"​ bleibt ab diesem Zeitpunkt unverändert bestehen.
  
 //​Hinweis://​ Geändert werden kann dieser Lastschrifttyp nur über eine Mandatsänderung oder über den Menüpunkt ->​Export-SEPA-Fälligkeitsdatum. //​Hinweis://​ Geändert werden kann dieser Lastschrifttyp nur über eine Mandatsänderung oder über den Menüpunkt ->​Export-SEPA-Fälligkeitsdatum.
Line 844: Line 853:
 Vor dem Lastschrifteinzug muss der Zahlungsempfänger den Zahlungspflichtigen über den geplanten Einzug schriftlich mittels einer Vorabinformation (engl. Pre-Notification,​ mindestens 14 Tage vor Belastung) informieren. Dies kann auch durch einen Vertrag oder eine Rechnung erfolgen, die auch mehrere Fälligkeitstermine und die entsprechenden Einzugsbeträge enthalten kann. Vor dem Lastschrifteinzug muss der Zahlungsempfänger den Zahlungspflichtigen über den geplanten Einzug schriftlich mittels einer Vorabinformation (engl. Pre-Notification,​ mindestens 14 Tage vor Belastung) informieren. Dies kann auch durch einen Vertrag oder eine Rechnung erfolgen, die auch mehrere Fälligkeitstermine und die entsprechenden Einzugsbeträge enthalten kann.
  
-Eine Vorabinformation ist neu zu erstellen, wenn sich der Betrag einer Folgelastschrift ändert. ​+Eine Vorabinformation ist neu zu erstellen, wenn sich der Betrag einer Folgelastschrift ändert.
  
 == Erforderliche Daten für die Vorabinformation == == Erforderliche Daten für die Vorabinformation ==
  
 Vorabinformationen sind grundsätzlich an den Kontoinhaber zu senden. In Ausnahmefällen (Adresse des Kontoinhabers nicht bekannt) ist ersatzweise das Mitglied zu informieren,​ mit der Bitte, diese Information an den Kontoinhaber weiterzuleiten. Vorabinformationen sind grundsätzlich an den Kontoinhaber zu senden. In Ausnahmefällen (Adresse des Kontoinhabers nicht bekannt) ist ersatzweise das Mitglied zu informieren,​ mit der Bitte, diese Information an den Kontoinhaber weiterzuleiten.
 +
 +----
 +
 +=== Kontoinhaber ===
  
 Ist das Mitglied gleichzeitig auch der Kontoinhaber,​ so darf das Feld Kontoinhaber **KEINEN** Inhalt aufweisen, es muss leer sein. In diesem Fall sind nur folgende Daten anzugeben: Ist das Mitglied gleichzeitig auch der Kontoinhaber,​ so darf das Feld Kontoinhaber **KEINEN** Inhalt aufweisen, es muss leer sein. In diesem Fall sind nur folgende Daten anzugeben:
Line 861: Line 874:
   * Ort   * Ort
  
-//Tipp:// Wenn möglich, sollte immer eine E-Mail-Adresse beim Kontoinhaber/​Zahlungspflichtigen hinterlegt sein, damit die Vorabinformation ohne viel Aufwand über das Plugin per E-Mail versendet werden kann.+//Tipp:// Wenn möglich, sollte immer eine E-Mail-Adresse beim Kontoinhaber/​Zahlungspflichtigen hinterlegt sein, damit eine Vorabinformation ohne viel Aufwand über das Plugin per E-Mail versendet werden kann.
  
 ---- ----
Line 888: Line 901:
 //​Lösung://​ //​Lösung://​
   * Es wird eine Familienrolle erzeugt.   * Es wird eine Familienrolle erzeugt.
-  * Die Kontodaten werden bei einem einzigen Familienmitglied eingetragen (bei diesem Familienmitglied werden später auch die Mandatsreferenz und das Mandatsdatum hinterlegt) ​+  * Die Kontodaten werden bei einem einzigen Familienmitglied eingetragen (bei diesem Familienmitglied werden später auch die Mandatsreferenz und das Mandatsdatum hinterlegt)
   * Als Beitrag der Familienrolle wird die Summe der Einzelbeiträge eingetragen:​ 50 (Max) + 50 (Maria) + 20 (Manuel) + 30 (Margit) + 40 (Magdalena) = 190   * Als Beitrag der Familienrolle wird die Summe der Einzelbeiträge eingetragen:​ 50 (Max) + 50 (Maria) + 20 (Manuel) + 30 (Margit) + 40 (Magdalena) = 190
  
Line 906: Line 919:
  
 Über den Menüpunkt ->​Mandatsverwaltung-Mandatsreferenzen erzeugen können Mandatsrefenzen erstellt werden. Über den Menüpunkt ->​Mandatsverwaltung-Mandatsreferenzen erzeugen können Mandatsrefenzen erstellt werden.
- 
-//​Hinweis://​ Eine Mandatsreferenz kann nur erzeugt werden, wenn ein Beitrag für ein Mitglied errechnet wurde. Die Erzeugung einer Mandatsreferenz setzt dementsprechend eine Beitragsberechnung voraus. 
-  
  
 == 2. Mandatsdatum eintragen == == 2. Mandatsdatum eintragen ==
Line 914: Line 924:
 Über ->​Mandatsverwaltung-Mandate bearbeiten wird zu jeder Mandatsreferenz ein Mandatsdatum eingetragen. Über ->​Mandatsverwaltung-Mandate bearbeiten wird zu jeder Mandatsreferenz ein Mandatsdatum eingetragen.
  
-== 3. Fälligkeitsdatum setzen ==+== 3. Beitragsberechnung durchführen == 
 + 
 +Über ->​Beiträge-Neuberechnung werden die Beiträge berechnet. 
 + 
 +== 4. Fälligkeitsdatum setzen ==
  
 Über ->​Export-SEPA-Fälligkeitsdatum bearbeiten wird das Modul Fälligkeitsdatum aufgerufen. Über ->​Export-SEPA-Fälligkeitsdatum bearbeiten wird das Modul Fälligkeitsdatum aufgerufen.
  
-== 4. XML-Datei erzeugen ==+== 5. XML-Datei erzeugen ==
  
 Die XML-Datei wird über ->​Export-SEPA-XML-Datei erzeugt. Die XML-Datei wird über ->​Export-SEPA-XML-Datei erzeugt.
  
-//​Hinweis://​ +== 6. Vorabinformation erstellen ==
-Das Plugin Mitgliedsbeitrag kann nur SEPA XML-Dateien erzeugen, die +
-  * einen gemeinsamen Sequenztype aufweisen +
-  * dasselbe Fälligkeitsdatum besitzen. +
- +
-Vor dem Erstellen einer XML-Datei ist daher eine Kombination Fälligkeitsdatum/​Sequenztyp auszuwählen. +
- +
-== 5. Vorabinformation erstellen ==+
  
-Der Menüpunkt ->​Export-SEPA-Vorabinformation erstellt eine Liste im CSV-Format, die als Quelle für eine Serienbrieferstellung von Vorabinformationen genutzt werden kann und bietet zudem die Möglichkeit eine Vorabinformation per E-Mail zu versenden. ​+Der Menüpunkt ->​Export-SEPA-Vorabinformation erstellt eine Liste im CSV-Format, die als Quelle für eine Serienbrieferstellung von Vorabinformationen genutzt werden kann und bietet zudem die Möglichkeit eine Vorabinformation per E-Mail zu versenden.
  
-== 6. XML-Datei an Bank weitergeben ==+== 7. XML-Datei an Bank weitergeben ==
  
 Nachdem die XML-Datei erstellt wurde, kann sie über ein Homebanking-Programm (z.B. StarMoney) an eine Bank übermittelt werden. Nachdem die XML-Datei erstellt wurde, kann sie über ein Homebanking-Programm (z.B. StarMoney) an eine Bank übermittelt werden.
  
-== 7. Bezahlt-Datum setzen ==+== 8. Bezahlt-Datum setzen ==
  
 Um den gesamten Vorgang abzuschließen ist es wichtig, dass ein Bezahlt-Datum gesetzt wird. Durch das Setzen dieses Datums wird ein Sequenztyp FRST in den Sequenztyp RCUR geändert. Um den gesamten Vorgang abzuschließen ist es wichtig, dass ein Bezahlt-Datum gesetzt wird. Durch das Setzen dieses Datums wird ein Sequenztyp FRST in den Sequenztyp RCUR geändert.
Line 958: Line 965:
 Durch Betätigen des Brief-Symbols wird das E-Mail-Modul aufgerufen. Im Modul Vorabinformation ist es zudem möglich über den Button "​E-Mail"​ eine Mail an alle markierten Mitglieder gleichzeitig zu senden. Durch Betätigen des Brief-Symbols wird das E-Mail-Modul aufgerufen. Im Modul Vorabinformation ist es zudem möglich über den Button "​E-Mail"​ eine Mail an alle markierten Mitglieder gleichzeitig zu senden.
  
-Abhängig vom aufrufenden Modul (Beitragszahlungen oder Vorabinformation) wird ein über +Abhängig vom aufrufenden Modul (Beitragszahlungen oder Vorabinformation) wird ein über
   * -> Einstellungen-Beitragseinstellungen-Beitragszahlungen E-Mail-Text   * -> Einstellungen-Beitragseinstellungen-Beitragszahlungen E-Mail-Text
   * oder -> Einstellungen-Export-SEPA-Vorabinformation E-Mail-Text   * oder -> Einstellungen-Export-SEPA-Vorabinformation E-Mail-Text
  • de/plugins/mitgliedsbeitrag.txt
  • Last modified: 2018/11/26 15:56
  • by rmb