Wo verwendest Du Admidio?

Alles, was nicht in die anderen Foren passt, kannst du hier loswerden.
Wolly
Beiträge: 48
Registriert: 25. Mai 2007, 22:21
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolly » 26. Mai 2007, 20:09

Hallo Admidio Team,

ein großes Lob an euch für dieses tolle script. Wir benutzen eure Verwaltung bei uns im Schwimmverein www.asc-gummersbach.de seit Dezember 2006. Alle sind begeistert das auch andere z.B. Pressewart, Vorsitzender usw. auf unserer Hompage selber etwas hochladen können ohne den Umweg über mich. Um nur eins hervorzuheben.

Macht weiter, Ihr seit die Besten.

Gruß
Wolly
schottenrock9218
Beiträge: 17
Registriert: 1. Jun 2007, 08:44

Beitragvon schottenrock9218 » 1. Jun 2007, 10:39

ich nutze admidio nun seit gestern abend als Künstlerarchiv.
Da in Zukunft allerdings auch Locations aufgenommen werden sollen, würde ich mich über ein paar kleine Änderungen (wie in anderen Freds schon gesagt) sehr freuen.

Aber ansonsten kann ich nur sagen: klasse... ich habe lange gesucht und nix gefunden.
Und dann einfach mal nen link von nem Bekannten bekommen und dat isset... :)
ruhrkohleopa
Beiträge: 15
Registriert: 12. Mai 2007, 12:48

Admidionutzung

Beitragvon ruhrkohleopa » 5. Jun 2007, 15:47

Hallo Admidioteam,
Was ihr da gebaut habt ist einfach klasse. Wir nutzen Admidio auf unserer Vereinshomepage www.vfl-werne.de. Es ist alles noch ganz neu und viele Funktionäre haben die Möglichkeiten des Programms noch nicht erkannt, bzw noch gar nicht entdeckt. Aber wie sagte schon Sepp Herberger: "Ein Spiel dauert 90 Minuten"

Die Seite habe ich mit NOF8 erstellt und habe bei der Suche nach dynamischer Erweiterung im NOF Forum von Admidio erfahren. Ich denke mal eine Seite im Sportbereich lebt von ihrer Aktualität und da sollten Abteilungsleiter, Trainer und Funktionäre mitarbeiten. Dafür ist Admidio gerade richtig und es bleibt nicht alles beim Webmaster hängen.

An Euch meinen Dank und ein gutes Händchen bei der Weiteentwicklung. :D
matzman2000
Former team member
Beiträge: 1090
Registriert: 2. Sep 2007, 17:12
Wohnort: Itzstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon matzman2000 » 9. Sep 2007, 16:16

Na gut,

dann werde ich mich den Vorrednern mal anschliessen und auflisten wo und wie ich Admidio nutze:

1. Ich nutze Admidio auf der Webseite unserer Feuerwehr http://www.feuerwehr-itzstedt.de für einen Internen Bereich. Mir gefiel an dem System, dass man mit recht einfachen Anpassungen innerhalb des Codes, sich alles gut zurechtbasteln kann und dass es trotz seiner vielen Funktionen nicht zu overdone im Gegensatz zu den meisten CMS ist. Derzeit baue ich im Hintergrund die Webseite ziemlich um und integriere Admidio in eine Vielzahl von Strukturen innerhalb der Homepage. :idea:

2. Ich habe Admidio nun auch für unsere Handballwebseite http://handball.matze-r.de installiert und mit unserem bestehenden Forum verheiratet. Derzeit laufen noch diverse Anpassungen, aber ich denke dass die finale Version in ca. zwei Wochen (Zeit ist ja immer ein Thema :wink: ) online sein wird. Die Besonderheit wird zudem sein, dass ich mir Admidio so anpasse, dass die Ligaverwaltung bzw. die Statistiken zu einzelnen Spielern zB. im jeweiligen Profil abrufbar sein soll. Dafür nutze ich LMO http://www.liga-manager-online.de - wer es kennt, weiss wovon ich spreche.

Alles in allem: Ein geniales, anpassungsfähiges System habt ihr da zusammengebaut! :shock:
Zuletzt geändert von matzman2000 am 16. Mai 2008, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
odinix66
Beiträge: 9
Registriert: 10. Sep 2007, 23:38
Wohnort: Landkreis Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon odinix66 » 19. Sep 2007, 18:43

Ich kann nur sagen:
Admidio ist Top!
In Schulnoten gesagt: 1+


Wir verwenden Admidio auf der Webseite der
Schwedisch-Deutschen Vereinigung in Kassel und Umgebung e.V.
(Svensk-Tyska Föreningen i Kassel)

http://www.svenskafoereningen.de

Unser Ziel war eigentlich, eine Möglichkeit zu finden, daß der Vereinsvorstand selber und ohne Programmierkentnisse Neuigkeiten, Termine usw. anlegen kann.
Außerdem sollten die Mitglieder die Möglichkeit haben, ihr Profil selbst zu gestallten.
Das gleiche gilt für die Anmeldung.
Auf der Webseite php-free.de (die allerdings seit einigen Tagen tot ist) habe ich die Verlinkung zu Admidio gefunden.

Jetzt dient Admidio für die Mitgliederverwaltung und Interna im Verein.
Neue Registrierungen werden persönlich freigeschaltet.
Als zusätzliche Plugins haben wir das
    Birthday-Plugin
    Online-Plugin
    Login-Plugin

eingebaut.
Fotoalbum und Anbindung an das Forum nutzen wir nicht.

Da die Webseite ebenfalls neu ist, kann ich noch nichts über das Feedback der Mitglieder sagen. Aber ich glaube schon, daß diese das sehr gut annehmen.

Aus diesem Grund haben wir die Rubriken, die wir brauchen, von deutsch in schwedisch übersetzt. Da es keine Sprachdatei gibt (wurde in den Verbesserungsvorschlägen ja schon gesagt), ist dies eine sehr mühsame Arbeit. Sollten wir es mal schaffen, alles zu übersetzen, stellen wir es gerne Admidio und anderen Usern zur Verfügung.
Bis wir das allerdings geschafft haben, spricht man wohl in Europa eine Sprache :D

Also, macht weiter so!!!
Ich könnte verzweifeln, wenn jemand sagt: "Da mußt du mal googeln"!
famba
Beiträge: 14
Registriert: 9. Sep 2007, 11:56

Famba!

Beitragvon famba » 31. Okt 2007, 18:39

Ich verwende Admidio hier:

www.FambaFree.de

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten rund um Software, Computer, Wissen und Entertainment präsentieren. Hier werden Sie auch sehr viel Handystuff finden und einen passwortgeschützten Downloadbereich. Auch über besonders neue Angebote und Specials werden wir sie hier informieren. Wir aktualisieren unseren Inhalt jeden Tag und jedes Wochenende gibt es für unsere Member eine neue Überraschung. Melden sie sich jetzt kostenlos an und profitieren Sie als Famba! Member von vielen tollen dingen! Jetzt kostenlos anmelden und profitieren.

Bereits über 260 Member !

Bild


SUCHE ABER NOCH EIN FREISCHALTUNGSSRIPT: :arrow: :arrow: 10 € kann derjenige bei mir abbholen

https://www.admidio.org/forum/viewtopic.php?t=844
MathiasS
Beiträge: 1
Registriert: 10. Dez 2007, 14:40
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Beitragvon MathiasS » 10. Dez 2007, 14:45

Ich hab Admidio heute nach langer und bis dato ergebnisloser Suche entdeckt, es auf meinen Testserver installiert und bin glücklich die Software gefunden zu haben.

Ich werde es heute nachmittag auf der Seite unserer Pfarrjugend in Ratingen installieren. Der Link dahin lautet: http://pfarrjugend-ratingen.de

Bisher haben wir, um Messdiener, Teilnehmer und die Jugendleiter zu erreichen nur eine Frickellösung eingesetzt, die zudem höchst umständlich zu benutzen war. Deswegen setzen wir ab sofort Admidio ein.

Gruß und vielen Dank, MathiasS
Illy
Beiträge: 7
Registriert: 16. Mai 2008, 12:59

Rocky Horror Fanclub Austria

Beitragvon Illy » 16. Mai 2008, 13:59

Hallo!
Ich habe zufälligerweise dieses Script gefunden und musste es sofort auf unserer Fanclub-Seite installieren. Fertig eingerichtet ist es noch nicht (vor allem das Design muss noch angepasst werden, sieht so wenig schockierend aus ;)), aber es funktioniert perfekt. Es ist übersichtlich, man kann alles einstellen (vor allem die veränderbaren Felder vom Profil sind einfach super). Ich hab schon einiges ausprobiert - PHP-Nuke wurde gehackt, Joomla ist einfach zu aufgeblasen, aber trotzdem beschränkt und mein PHPbb-Forum wurde einfach mit Anmeldungen geflooded, die ich nicht bremsen konnte. Hier ist alles auf das Wesentliche beschränkt, man hat aber trotzdem alle Möglichkeiten. Einfach wunderbar.
Hier der Link (wird hoffentlich in den nächsten Tagen fertig): http://fanclub.rockyhorror.at
superminis
Beiträge: 119
Registriert: 30. Jun 2008, 20:05
Wohnort: Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon superminis » 3. Jul 2008, 08:32

Hallo, ich verwende Adminido auf der Homepage der Ministranten der r.k. Pfarre St. Josef, Baden-Leesdorf (http://www.superminis.dyn24.net).

Gefunden habe ich das Script damals als ich eine Möglichkeit suchte allen Benutzern eine eigene Mitgliederseite zu machen, ohne mich mit htaccess herumärgern zu müssen, wo ich mir die Passwörter aller Benutzer aufschreiben musste damit ich es ihm zusenden konnte wenn er es vergessen hat. Inzwischen ist Admidio aber wieder mit htaccess geschützt, um zu verhindern dass auf die Bilder im Mitgliederbereich verlinkt wird ;-)

Lg, Matthias
Superminis Administrator

PS: Programmiert ruhig fleißig weiter, ich bin schon auf neue Funktionen gespannt. Welche neuen Module wird es denn in naher Zukunft geben?
Benutzeravatar
fasse
Administrator
Beiträge: 4794
Registriert: 12. Nov 2005, 16:06

Beitragvon fasse » 3. Jul 2008, 08:40

superminis hat geschrieben:PS: Programmiert ruhig fleißig weiter, ich bin schon auf neue Funktionen gespannt. Welche neuen Module wird es denn in naher Zukunft geben?

Bei neuen Modulen will ich mich erst einmal zurückhalten. Da haben wir im Moment keine kontreten Pläne. (aber man weiß ja nie, siehe E-Cards) Unser Focus liegt momentan eher darauf die bestehenden zu verbessern und Admidio als System zu verbessern.

Gruß
Fasse
sinzinger
Beiträge: 4
Registriert: 9. Jul 2008, 10:16

Besser geeignet als ein CMS

Beitragvon sinzinger » 25. Jul 2008, 09:04

Hallo Admidio-Team,
an dieser Stelle mal ein großer Dank an die sehr gute Entwicklungsarbeit.
Wir setzen Admidio für unseren Chor (und das angehängte Orchester) ein, um Termine, Konzerte und Mitglieder zu organisieren. (http://www.chorphilharmonie.de)
Ich bin über die Suche bei PHP-Skripten auf Admidio gestoßen, habe mir allerdings auch andere Möglichkeiten, z.B. verschiedene CMS angeschaut. Dabei hat mir Joomla im Test sehr gut gefallen.
Durchgesetzt hat sich dennoch Admidio, weil - und ich glaube, das ist eine echte Stärke des Systems - es in der Administration durchgängig einfach zu bedienen ist. So ist nun das Verteilen von Aufgaben (Termine anlegen, Ankündigungen schreiben, etc.) kein Problem, weil Admidio einfach selbsterklärend ist. Das konnte ich mir bei Joomla nicht vorstellen.
Auch die Anpassung auf die eigenen Seiten ist nicht wirklich schwierig (ich bin kein HTML/PHP-Profi).
Danke nochmals und ich freue mich auf Verbesserungen und neue Verisonen. :D

Gruß Sinzinger
Elke
Beiträge: 27
Registriert: 17. Okt 2008, 10:33

Beitragvon Elke » 17. Okt 2008, 16:05

Hallo,
mein Dank gilt auch allen die dieses Programm bisher entwickelt bzw. weiterentwickelt haben und dies noch weiterhin tun werden.

Aber nun zur eigentlichen Frage:
Ich habe das Programm für einen Kunden (Verein) installiert, konfiguriert und bislang etwas angepasst. Zurzeit wird es getestet und wenn alles soweit glatt läuft, werden wir Anfang nächster Woche es den Mitgliedern bzw. InteressentInnen des Verbandes per Link zur Verfügung stellen.

Was mich begeistert an dieser Mitgliederverwaltung?
1. es handelt sich um ein GPL-Produkt
2. das Forum ist für jeden zugänglich und man darf hier auch "dumme" Fragen stellen, wobei es grundsätzlich keine dummen Fragen gibt, sondern nur dumme Antworten - und für die wären dann die anderen zuständig ;-)
3. der Code ist verständlich geschrieben, sodass man im Notfall diesen relativ schnell ändern kann
4. es gibt bereits viele Funktionen, die man verwenden kann

Was mich als Programmierin nicht so wahnsinnig begeistert:
es gibt zurzeit noch viele Dinge, die im Code fest definiert / geschrieben sind (Texte, Formate, Feldnamen und Kategorienamen), sodass man bei Änderungswünschen gezwungen ist, die Originaldateien zu ändern. Dies hat leider zur Folge, dass Updates immer zeitaufwendiger werden, weil man dann die geänderten Dateien erneut ändern muss. Dass würde ich sowohl mir als auch allen anderen Usern ersparen wollen.
Deswegen:
Da ich noch etliche Änderungen jetzt oder spätestens in den nächsten Wochen vornehmen muss und dies auch möglichst variabel halten will, würde ich gerne dem Entwicklerteam die geänderten Dateien zur Verfügung stellen.
Die Beschreibung der Änderungen / Wünsche werde ich noch in dem dafür vorgesehenem Forum posten.

In jedem Fall:
Uns allen wünsche ich viel Erfolg bei der Weiterentwicklung des Programms, bei der Lösung der Probleme und natürlich auch bei der Verwaltung der Mitglieder selbst.

Herzlichst
Elke
Benutzeravatar
fasse
Administrator
Beiträge: 4794
Registriert: 12. Nov 2005, 16:06

Beitragvon fasse » 17. Okt 2008, 19:35

Hallo Elke,

auch wenn dies eigentlich nicht der richtige Thread für dieses Thema ist, muss ich dir doch auf deinen Post antworten.

Du hast natürlich vollkommen Recht. Es gibt bisher noch sehr viele Dinge, die fest im Code verdrahtet sind. Dazu gehören die Texte, sowie die Html-Seitenstruktur. Dies ist leider historisch so gewachsen. Als wir vor ca. 5 Jahren mit den ersten Fragmenten für eine Mitgliederverwaltung angefangen haben, war dies auch erst einmal nur für eine Seite gedacht. Im Laufe der Zeit hat sich daraus dann Admidio entwickelt. Die Altlasten schleppen wir seitdem mit herum. Unser Ziel ist es natürlich schon, beides vom eigentlich Sourcecode zu trennen. Allerdings bedeutet das einiges an Aufwand, bei dem erst einmal viele gewünschten Features aus Zeitmangel auf der Strecke bleiben. Mit Version 2.0 haben wir schon mal einen großen Schritt in Richtung Themeverwaltung getan. In der übernächsten Version soll dann auf jeden Fall die Sprachdateien dran kommen und wenn es die Zeit zuläst auch ein Templatesystem. Aber beides bedeutet arbeit.

Ich weiß jetzt im Moment nicht, was du an Admidio weiterentwickelst. Wir freuen uns natürlich über jede weitere Hilfe. Allerdings will ich in Richtung Sprachdateien jetzt auch nicht allzuviel Euphorie wecken. Im Moment fehlen uns für die nächste Version die Kapazitäten dazu, aber ich lasse mich gerne mal überraschen, was du da so machst. Ansonsten kannst du bei möglichen Anpassungen auch gerne den direkten Weg wählen. Wir selber sind ja schon mitten in der 2.1 und der Sourcecode hat sich schon wieder mächtig geändert, so dass man Anpassungen von der 2.0 nur mit etwas Aufwand in die 2.1 hineinbekommt. Aus diesem Grund sollten wir sowas vielleicht schon vorher mal abstimmen.

Viele Grüße
Fasse
Elke
Beiträge: 27
Registriert: 17. Okt 2008, 10:33

Beitragvon Elke » 18. Okt 2008, 00:18

Hallo Fasse
Danke für Deine Antwort.
Die wichtigsten Änderungen und Wünsche von mir findest Du im folgendem Thread:
http://forum.admidio.org/viewtopic.php?p=6417#6417
Alles Weitere später. ;-)

Gute Nacht
Elke
Georg
Beiträge: 3
Registriert: 7. Dez 2008, 19:26

Beitragvon Georg » 17. Dez 2008, 18:02

Moin,

vorab, ich sah, ich installierte und ich war begeistert. Eigentlich genau was ich suchte, um einen geschützten Mitgliederbereich für unseren Club zu schaffen. (www.wewasc.com)

Nur leider, leider ... unser Club ist multikulti. Mitglieder aus vielen europäischen Ländern, die idR. allerdings des englischen mächtig sind. Toll fände ich also eine entsprechende Sprachunterstützung, zumindest englisch. Die Anpassung gestaltet sich für mich als php noch wenig erfahrenen doch recht schwierig. Hinzu kommt die Furcht vor einem späteren update!

Gruß,
Georg

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast