Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Alles, was nicht in die anderen Foren passt, kannst du hier loswerden.
RalphW
Beiträge: 55
Registriert: 20. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Austria

Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon RalphW » 6. Jul 2019, 10:01

Ich finde keine passenden Informationen zu dem Thema mit verschiednen Sprachen im eigenen Plugin.
Ich habe mal einen Ordner "languagues" in meinem Plug in angelegt.
Sobald ich aber $gL10n->get('PLG_TITLE') verwende, stürzt alles ab.
Müssen diese Sprachdateien irgendwo hinzugefügt werden?

Ich habe schon mal mit einem anderen Plugin gearbeitet, wo es irgendwie teilweise (Spracherkennung hat nicht immer funktionier) ein positives Ergebnis gab.
Aber jetzt geht garnichts.
XimeX
Developer
Beiträge: 1135
Registriert: 12. Jul 2015, 13:21
Wohnort: Austria

Re: Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon XimeX » 8. Jul 2019, 21:57

Die language files sollten automatisch erkannt werden wenn dein Plugin im adm_plugins ordner liegt.
Siehe: https://github.com/Admidio/admidio/blob ... hp#L78-L82

Es könnte aber das übliche Cookie Problem sein. Lösch mal deine Cookies und schau obs dann funktioniert

Aufpassen das keine doppelten language string keys vergeben werden. (PLG_TITLE)
RalphW
Beiträge: 55
Registriert: 20. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Austria

Re: Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon RalphW » 14. Jul 2019, 09:25

Den Cache habe ich auch mehrfach gelöscht. Daran liegt es nicht. Doppelt sind sie auch nicht vergeben.
Wenn ich die Datei de.xml auf xde.xml umbenenne, dann schreibt er mir den Key hin: #PLG_TITLE#

Wenn ich alle $gL10n Einträge raus nehme geht es auch nicht.

Also sobald die Datei de.xml existiert crasht die Seite.
XimeX
Developer
Beiträge: 1135
Registriert: 12. Jul 2015, 13:21
Wohnort: Austria

Re: Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon XimeX » 14. Jul 2019, 10:04

schon mal $gDebug = true in der config.php gesetzt um mehr Fehlerausgaben zu bekommen?
Mit doppelte einträge mein ich aber global. Also auch andere Plugins dürfen nicht die gleiche string-id haben
RalphW
Beiträge: 55
Registriert: 20. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Austria

Re: Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon RalphW » 14. Jul 2019, 10:32

Fehler gefunden. In der de.xml hat sich im Text ein & eingeschlichen. Das hat den Absturz verursacht.

Nebenbei hat der Debug noch einen Fehler im sidebar_online.php zu Tage gefördert. $plg_show_headline wird nicht geprüft ob, ob sie exisitert.

Ich habe also

Code: Alles auswählen

if(!isset($plg_show_headline) || !is_numeric($plg_show_headline))
{
    $plg_show_headline = 1;
}


eingefügt und der Fehler ist weg.
XimeX
Developer
Beiträge: 1135
Registriert: 12. Jul 2015, 13:21
Wohnort: Austria

Re: Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon XimeX » 14. Jul 2019, 10:51

welche admidio version hast du? in v3.3 sollte das schon drinnen sein
RalphW
Beiträge: 55
Registriert: 20. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Austria

Re: Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon RalphW » 14. Jul 2019, 10:54

3.3.10

Ich habe mir gerade die aktuelle Datei heruntergeladen und nachgesehen. Da ist das nicht drinnen.
XimeX
Developer
Beiträge: 1135
Registriert: 12. Jul 2015, 13:21
Wohnort: Austria

Re: Wie kann man Languages in eigenem Plugin verwenden

Beitragvon XimeX » 14. Jul 2019, 10:59

Ah dann kommts mit dem nächsten release: https://github.com/Admidio/admidio/comm ... 32a153d317

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste