Anleitung zur Integration von Admidio in Joomla

Alles, was nicht in die anderen Foren passt, kannst du hier loswerden.
Antworten
Javan
Beiträge: 13
Registriert: 14. Feb 2008, 01:13

Anleitung zur Integration von Admidio in Joomla

Beitrag von Javan »

Zuerst möchte ich mich bei dem TEAM von Admidio und allen die hier mitwirken bedanken. Hoffe ich verstosse mit dieser kleinen Anleitung nicht gegen irgend welche Regeln, ansonsten löscht es einfach wieder.

Ich habe lange nach einer online Vereinsverwaltung gesucht und in Admidio die fast perfekte Lösung gefunden. Noch bin ich in der Testphase, aber sobald ich das ganze Online habe, werde ich hier im entsprechenden Thread auch die Url kund tun.

Nun möchte ich auch ein bisschen was zurückgeben, da ich hier im Forum nach einer Lösung gesucht habe wie man das halbwegs ansehnlich in eine neue Homepage einbauen kann, und das eben auch ohne große Kenntnisse von HTML oder PHP. Durch einen Tipp in einem Forum bin ich auf Joomla gekommen. Dies ist ein sehr mächtiges Tool um Homepages zu bauen, aber mit ein wenig Einarbeitung kann man dank dem integrierten „Wrapper“ super einfach die Funktionen von Admidio in eine Homepage integrieren. Drum herum lassen sich auch noch sehr einfach Inhalte außerhalb von Admidio ergänzen.

Die Installation von Joomla ist vergleichbar mit der von Admidio, man benötigt Webspace, und eine Datenbank. Auf die Installation werde ich hier nicht näher eingehen, dazu gibt es massig ausführliche Anleitungen im WWW.

Vorweg noch eines, man sollte natürlich Admidio bereits installiert haben, da man es sonst nicht in Joomla einbinden kann.

WICHTIG: Admidio via unter Organisationseinstellungen auf "Classic Theme" umstellen, sonst sieht das in Joomla ziemlich doof aus.

Nach der erfolgreichen Installation von Joomla befindet man sich in der Adminebene von Joomla. Um nun z.B. die Ankündigungen von Admidio als News auf eure neu gestrickte Homepage zu integrieren, geht Ihr wie folgt vor:

Ihr geht auf „Menüs“ dort auf „Hauptmenü“
Nun auf „neu“
„interner link“ – „Wrapper“ – „Wrapper“
- Nun könnt ihr den „Titel“ eintragen, welcher über dem Inhalt der Page die ihr gleich einfügt erscheinen soll. Also z.B. „News“.

- Bei „Alias“ wiederhole ich den Eintrag „News“ noch ein mal.

- „Link“ habe ich nicht verändert, da ich mich da nicht auskenne

- „Anzeige in“ belasse ich auch bei Hauptmenü, ansonsten müsste man eben ein anderes gewünschtes zuvor angelegt haben

- „Übergeordneter Eintrag“ wenn man dort einen anderen Menüeintrag auswählt, wird der „News“-Eintrag im Menü eben unter diesem etwas eingerückt dargestellt.

- „Freigegeben“ würde ich auf „JA“ sonst erscheint dieser nicht

- Zugriffsebene hier würde ich in diesem Fall „öffentlich“ wählen, da so jeder der auf die seite kommt nicht extra einen Joomla Login und einen Admidio Login benötigt.

- „bei Klick, öffnen in“ habe ich auch so belassen, dann öffnet es sich im selben Fenster

- „Wrapper Url“ hier fügt ihr die Url für die Admidio Schnittstelle „Ankündigungen ein. Z.B. http://www.deineurl.de/admidio/adm_prog ... ements.php

Dann das ganze noch speichern und ihr könnt unter „Vorschau“ gleich mal Testen ob ihr alles richtig gemacht habt. Dies eben nun für alle einzelnen Bereiche die Ihr auf eurer Homepage haben möchtet, wie z.B. Gästebuch, Termine, Photos, Downloads und Login erstellen und schon habt ihr Admidio in einer halbwegs passablen Aufmachung.

Natürlich kommt nun das Feintuning:
- Farbanpassung von Admidio an das Joomla Template eurer Wahl
- Ggf. weitere Statische Textseiten in Joomla einfügen
- Kleine optische Anpassungen in Joomla

Hierzu gebe ich keine Hilfestellung, da die Farbeinstellungen in Admidio hier schon super beschrieben sind, und Joomla einfach zu umfangreich ist als das ich hier in kürze eine Anleitung geben könnte, auf den entsprechenden Pages findet man aber ausführliche Anleitungen dazu.
Zuletzt geändert von Javan am 17. Mai 2009, 08:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
fasse
Administrator
Beiträge: 5072
Registriert: 12. Nov 2005, 16:06

Beitrag von fasse »

Vielen Dank für diese Anleitung. Sobald wir unsere Homepage ein wenig überarbeitet haben, sollten wir diesen Artikel in unsere Hilfe aufnehmen. Denke das dies noch einige Interessieren wird, da Joomla schon sehr verbreitet ist.

Hab den Artikel jetzt auf jeden Fall mal als Wichtig gekennzeichnet, damit ich ihn auch wiederfinde und andere ihn auch finden.
Javan
Beiträge: 13
Registriert: 14. Feb 2008, 01:13

Beitrag von Javan »

leider ist meine Anleitung nicht mehr ganz gültig. da die Entwickler um Joomla n bissi was verändert haben.

Ich habe längere Zeit nix mehr mit Joomla gemacht da die Vereinsführung etwas engstirnig is, was neuerungen anbelangt. Aber jetzt kommt n komplett neuer Vorstand und da wollte ich das Ganze noch mal vorstellen. Also alles mal schön neu aufgesetzt und festgestellt, das jetzt die links "umbaut" sind. also wenn ich den link von "ankündigungen" kopiere is da ja noch rechts der menü frame und oben drüber der Logo frame. Gibts ne möglichkeit wie ich nur den frame der ankündigungen bekomme ?

Ansonsten sieht das unter joomla/wrapper ziemlich doof aus...
Benutzeravatar
fasse
Administrator
Beiträge: 5072
Registriert: 12. Nov 2005, 16:06

Beitrag von fasse »

Hallo Javan,

Das seitliche Menü und der Kopf gehören nicht zu den Modulen, sondern sind im Theme eingebaut. Dies kannst du gut sehen, wenn du in den Einstellungen das "classic" Theme verwendest.

Anpassen kann man das Theme im Themeordner über die daten my_body_bottom und my_body_top

Viele Grüße
Fasse
Javan
Beiträge: 13
Registriert: 14. Feb 2008, 01:13

Beitrag von Javan »

wie man an der Frage sehen kann, bin ich ein absoluter neuling in Sachen Webseitenerstellen. Ich kann lediglich vorhandenes so zusammenpfuschen, das halbwegs was brauchbares rauskommt ;)

Hachja auf Classic Theme umgestellt und schon klappts auch wieder mit meiner Anleitung :) Thx für den Hinweis.

Hab das auch schon oben in der Anleitung abgeändert!

Da ich keine Erfahrung mit wikis habe erlaube ich natürlich jedem der sich der Sache annehmen mag, es via Copy & Paste ins wiki einzubauen :) Lege auch keinen gesonderten Wert da Namentlich erwähnt zu werden, denke das hätte jeder andere auch hinbekommen :)
joesch
Beiträge: 673
Registriert: 22. Mai 2006, 14:40
Kontaktdaten:

Beitrag von joesch »

Hallo Javan,

hast du oder arbeitest du ggf. an einer Lösung, das gesamte System über eine Benutzerverwaltung laufen zu lassen?

VG - Joesch
Javan
Beiträge: 13
Registriert: 14. Feb 2008, 01:13

Beitrag von Javan »

uff sorry das ich mich erst jetzt melde.

ich kann leider absolut nicht programmieren, somit fällt so was für mich aus.

ich nutze joomla nur, um einen "schönen" Rahmen für admidio zu stricken. den login für joomla bekommt auch keiner der mitglieder, dieser dient nur um z.b. ne vereinsinfoseite dazu zu schreiben, oder eben dinge die mir admidio ned bietet recht einfach einzubinden. die mitglieder sollen sich nur in admidio einloggen und fertig.

Ich bin allerdings schon wieder an der vereinsführung gescheitert, admidio für uns zu nutzen, und nun ist es mir mittlerweile einfach zu doof meine kostbare zeit damit zu verplempern, ,denn wenn nur ich dieses system nutze, bringt es auch recht wenig.
Benutzeravatar
fasse
Administrator
Beiträge: 5072
Registriert: 12. Nov 2005, 16:06

Beitrag von fasse »

Hallo Javan,

ich habe deine Anleitung nun leicht angepasst in unser Wiki aufgenommen:
http://www.admidio.org/dokuwiki/doku.ph ... _einbinden

Vielen Dank noch einmal für diese Beschreibung.

Schade, dass es bei dir im Verein mit Admidio nicht geklappt hat, aber falls du Admidio mal woanders brauchst bzw. weitere Erfahrungen bei der Joomla-Integration sammelst, freuen wir uns, wenn du die Beschreibung erweitern kannst.

Viele Grüße
Fasse
Javan
Beiträge: 13
Registriert: 14. Feb 2008, 01:13

Beitrag von Javan »

evtl kann ja wneigstens jemand anders von der Anleitung profitieren :)

Ich hoffe ihr bleibt dran an dem Projekt Admidio, ist genial, auch wenn es noch ein zwei verbesserungen bräuchte um für mich 100% als lösung zu dienen. Leider kann ich wie oben schon erwähnt null programmieren, und daher ist es mir auch nicht Möglich selbst Funktionen zu erweitern.

Ich hab Joomla bislang 4 Vereinen vorgestellt, doch mangelt es jeweils an der Einsicht, wie praktisch ein solches Tool sein kann. Da hat man lieber noch so billigbaukastenpages ohne Userverwaltung und ne Telefonliste die man kopiert und in Papierform herumreicht...

Thx für alle die mich bei meinem Vorhaben unterstützt haben, auch ein Danke an Fasse der immer mit Rat und Tat zur seite steht :)
Antworten