Blog

Admidio 1.2.4 erschienen
Diese Version ist eine reine Bugfix-Version.

Folgende Fehler sind behoben worden:
[list">[*">Fehler beim Löschen oder Entfernen eines Benutzer korrigiert[/*:m">
[*">Doppelte Zeilenumbrüche in Mails entfernt[/*:m">
[*">bei TextMails wird jetzt der Content-Type gesetzt[/*:m">
[*">Hilfe zu globalen Terminen war fehlerhaft[/*:m">[/list:u">
Zum Updaten brauchen Sie nur den adm_program -Ordner austauschen.

Viele Grüße
Das Admidio Team
Werbung auf der Homepage
Wie der ein oder andere wahrscheinlich schon festgestellt hat, gibt es seit heute auch hier Werbung.
Damit wollen wir in erster Linie diese Webseite finanzieren und weitere Kosten, die Rund um Admidio entstehen decken.

Die Werbung ist relativ dezent gehalten und sollte nicht zu sehr vom Inhalt ablenken. Wir würden uns aber freuen, wenn doch jemand einen interessanten Hinweis weiter verfolgen würde und somit nicht nur neue Webseiten entdeckt, sondern uns damit auch ein wenig unterstützt :-)
Nur registrierte User dürfen im Forum posten
Leider kommt es in den letzten Tagen immer öfter vor, dass Spammer Beiträge in unser Forum posten.
Aus diesem Grund haben wir die Berechtigung Beiträge zu erstellen jetzt nur noch für registrierte Benutzer freigegeben.

Damit ist das Problem zwar noch nicht komplett gelöst, da einige Spammer sich auch im Forum registrieren, aber zumindest etwas eingedämmt.
Admidio 1.2.3 erschienen
Diese Version ist eine reine Bugfix-Version.

Folgende Fehler sind behoben worden:
[list">
[*">Downloadordner können jetzt gelöscht werden[/*:m">
[*">Homepage kann jetzt wieder gespeichert werden[/*:m">
[*">Zurück-Navigation aus dem Profil funktionierte nicht immer[/*:m">
[*">E-Mail-Link bei neuen Benutzern funktionierte nicht[/*:m">
[*">Fehlermeldung, wenn dem Mail-Modul eine Rolle übergeben wurde[/*:m">[/list:u">
Zum Updaten brauchen Sie nur den adm_program -Ordner austauschen.

Viele Grüße
Das Admidio Team
Admidio 1.2.2 erschienen
Diese Version ist eine reine Bugfix-Version.

Folgende Fehler sind behoben worden:
[list">
[*">Tabellen-Indizes wurden nicht in allen Datenbanken angelegt[/*:m">
[*">Fehler bei mehreren Admidio-Installationen in dieselbe Datenbank[/*:m">
[*">Funktion isMember funktioniert nicht[/*:m">[/list:u">
Da diese Version hauptsächlich Fehler bei der Installation behebt, brauchen nur diejenigen updaten, die Probleme bei der Installation hatten oder noch nicht die Version 1.2.1 benutzen.

Viele Grüße
Das Admidio Team
Umstellung auf Subversion
Wir haben unser Sourceverwaltungssystem von CVS auf Subversion umgestellt.

Wer den Sourcecode auschecken will, der kann sich TortoiseSVN herunterladen und den Sourcecode der Version 1.2 (Branch) über
[code">https://admidio.svn.sourceforge.net/svnroot/admidio/branches/ADMIDIO_1_2_0/source[/code">
auschecken.

Die Entwicklungsversion (Trunk) könnt ihr über
[code">https://admidio.svn.sourceforge.net/svnroot/admidio/trunk/source[/code"> auschecken.
Admidio 1.2.1 erschienen
Diese Version ist eine reine Bugfix-Version.

Folgende Fehler sind behoben worden:
[list">
[*">Anlegen neuer Benutzer funktionierte nicht[/*:m">
[*">'Eigene Liste' wurde nicht angezeigt[/*:m">
[*">Globale Termine wurden im RSS-Feed von Untergruppierungen nicht angezeigt[/*:m">[/list:u">
Wir empfehlen daher jedem Anwender auf die neue Version zu wechseln.

Viele Grüße
Das Admidio Team
Admidio 1.2 erschienen
Eine neue Version mit vielen neuen Funktionen ist nun erschienen.

Hier ist eine Liste der größeren Neuerungen:

- E-Mails mit Anhängen (nur für eingeloggte User)
- Einfache Formatierung der Termin- und aktuellen Einträge
- Ehemalige Mitglieder werden in der Listenübersicht angezeigt
- Termine und aktuelle Nachrichten können über RSS-Feeds abonniert werden (Diese Funktion wird von fast allen Browsern außer dem Internet Explorer unterstützt. Klickt dort einfach auf das Feed-Icon.)

und noch eine Menge kleiner Änderungen (siehe Versionshistorie).
Forum online
Seid heute ist nun auch ein Forum online.

Neben Lob und Kritik können hier vor allem Fehler gemeldet und Verbesserungswünsche gepostet werden.
Admidio 1.1.2 erschienen
Diverse Bugfixe, aber keine neue Funktionen