Office365 als Mailprovider erfordert STARTTLS

Hast du einen Fehler in der aktuellen Version gefunden ? Diesen kannst du uns hier mitteilen und uns bei der Fehlersuche helfen.
thomasb
Beiträge: 68
Registriert: 28. Okt 2011, 10:34

Office365 als Mailprovider erfordert STARTTLS

Beitragvon thomasb » 26. Mär 2020, 19:17

Hi,
unsere Maildomain wurde auf Microsoft Office 365 umgestellt. Ich nutze Admidio 3.3.9.
Die Vorgaben von Microsoft für SMTP Versand sind:
Servername: smtp.office365.com
Port: 587
Verschlüsselungsmethode: STARTTLS

Leider kann ich STARTTLS in der Admidio Konfiguration nicht auswählen, würde aber gerne die SMTP Mail Variante verwenden.
(Mit PHP Mail funktioniert es grundsätzlich auch, jedoch wäre mir die SMTP Variante lieber)

Gibt es eine Chance STARTTLS als Verschlüsselungsmethode hineinzubekommen?

viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
fasse
Administrator
Beiträge: 4820
Registriert: 12. Nov 2005, 16:06

Re: Office365 als Mailprovider erfordert STARTTLS

Beitragvon fasse » 30. Mär 2020, 22:46

Hallo Thomas,

hast du als Verschlüsselung auch TLS ausgewählt?

STARTTLS ist eigentlich nicht der Authentifizierungstyp. Siehe auch https://stackoverflow.com/questions/477 ... ding-email

Gruß
Fasse
thomasb
Beiträge: 68
Registriert: 28. Okt 2011, 10:34

Re: Office365 als Mailprovider erfordert STARTTLS

Beitragvon thomasb » 31. Mär 2020, 22:39

Hallo Fasse,

Ich habe das sowohl mit outlook, als auch in Admidio bereits getestet. Leider erlaubt Office 365 nur mehr STARTTLS.
Mailversand über PHP funktioniert zwar - die Mails landen aber alle im Spam.

Lg Thomas

Zurück zu „Fehlermeldungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste