Dieser Artikel wurde größtenteils von Javan in unserem Forum geschrieben. Falls du auch einen Artikel zu einem Thema schreiben willst, kannst du diesen entweder im Forum posten oder uns anschreiben und um Editierrechte in diesem Wiki bitten.

Ziel dieser Beschreibung ist es Admidio ohne große Kenntnisse von HTML oder PHP in eine bestehende oder neu aufzusetzende Joomla-Installation zu integrieren. Joomla ist ein sehr mächtiges Tool um Homepages zu bauen, aber mit ein wenig Einarbeitung kann man Dank dem integrierten Wrapper sehr einfach die Funktionen von Admidio in eine Homepage integrieren. Neben Admidio lassen sich noch leicht andere Inhalte.

Die Installation von Joomla ist vergleichbar mit der von Admidio. Man benötigt Webspace, und eine Datenbank. Auf die Installation von Joomla wird hier nicht näher eingegangen, dazu gibt es viele ausführliche Anleitungen im Internet.

Vorweg noch eines, man sollte natürlich Admidio bereits installiert haben, da man es sonst nicht in Joomla einbinden kann.

WICHTIG: Admidio sollte in den Organisationseinstellungen auf das Classic-Theme umgestellt werden, ansonsten passt es optisch nicht zu Joomla, da es hier bereits auch schon Navigationsleisten gibt.

Nach der erfolgreichen Installation von Joomla befindet man sich in der Adminebene. Um nun z.B. die Ankündigungen von Admidio als News auf die neu erstellte Homepage zu integrieren, geht man wie folgt vor:

  1. du gehst auf Menüs dort auf Hauptmenü
  2. nun auf neu - interner link“ – Wrapper – Wrapper
  3. Nun kannst du den Titel eintragen, welcher über dem Inhalt der Seite, die du gleich einfügst, erscheinen soll. Also z.B. News.
  4. Bei Alias wiederholst du den Eintrag News noch einmal.
  5. Link bleibt unverändert
  6. Anzeige in belässt du auch bei Hauptmenü, ansonsten müsste man ein anderes gewünschtes zuvor angelegt haben.
  7. Übergeordneter Eintrag wenn man dort einen anderen Menüeintrag auswählt, wird der News-Eintrag im Menü unter diesem etwas eingerückt dargestellt.
  8. Freigegeben solltest du auf JA setzen, sonst erscheint dieser nicht
  9. Zugriffsebene hier sollte man in diesem Fall öffentlich wählen, da so jeder der auf die Seite kommt nicht extra einen Joomla-Login und einen Admidio-Login benötigt. (Der Zugriff kann dann auch noch einmal innerhalb von Admidio konfiguriert werden)
  10. bei Klick, öffnen in kann man so belassen, dann wird die Seite im selben Fenster geöffnet
  11. Wrapper Url hier fügst du die Url für die Admidio Schnittstelle Ankündigungen ein.
    Z.B. www.deineurl.de/admidio/adm_program/modules/announcements/announcements.php

Nun sollten die Anpassungen noch gespeichert werden und unter Vorschau kann man sich das Ergebnis direkt anzeigen lassen.

Diese Schritte musst du nun für alle Bereiche wiederholen, die du auf deiner Homepage mit Joomla darstellen willst, wie z.B. Gästebuch, Termine, Photos, Downloads und Login. Schon hast du Admidio in einer halbwegs passablen Aufmachung in Joomla integriert.

Natürlich kommt nun das Feintuning:

  • Farbanpassung von Admidio an das Joomla Template eurer Wahl
  • Ggf. weitere Statische Textseiten in Joomla einfügen
  • Kleine optische Anpassungen in Joomla
  • de/2.0/admidio_in_joomla_einbinden.txt
  • Last modified: 2009/08/05 21:23
  • by fasse